Hilfe Diskussion:Einfügen-Erweiterung

Aktive Diskussionen

Übersetzung hinzufügenBearbeiten

Für einen Neuling ist eventuell nicht klar, was damit gemeint ist. Es kann die aktuell gerade angegebene Übersetzung sein oder auch eine neue, erst einzugebende. Was ist wenn wir den Beschreibungstext 'Übersetzung hinzufügen' in 'weitere Übersetzung hinzufügen' ändern. --Betterknower (Diskussion) 20:49, 20. Sep. 2017 (MESZ). Ping @Formatierer

Verstehe ich nicht so ganz. Meinst du einen Text auf der Hilfeseite oder die Beschriftung des Buttons? -- Formatierer (Diskussion) 17:03, 21. Sep. 2017 (MESZ)
Ah, die Beschriftung des Buttons. --Betterknower (Diskussion) 23:40, 21. Sep. 2017 (MESZ)
Den Text 'weitere Übersetzung hinzufügen' würde ich meinerseits so interpretieren, als ob ich bereits eine Übersetzung eingegeben hätte und nun noch eine weitere Übersetzung hinzufügen wollte. Die Internetsoftware meiner Bank fragt mich nachdem ich eine Überweisung eingegeben habe auch in etwa: "Eine weitere Überweisung eingeben?" Da es sich hier wohl eher um eine theoretische Betrachtung deinerseits handelt, schlage ich, vor den Text so zu lassen wie er ist, solange sich niemand beschwert. Vielleicht erstellt jemand mal ein Erklärvideo zur Handhabung des Helferleins. -- Formatierer (Diskussion) 14:07, 23. Sep. 2017 (MESZ)

Mehrteilige ÜbersetzungenBearbeiten

Dieses Helferlein vermeidet bei Neulingen die fehlerhafte Sortierung der Übersetzungen (nach Kürzel statt nach deutscher Bezeichnung), packt aber die vollständige Übersetzung in eine Ü-Vorlage, was bei Übersetzungen (von deutschen Komposita) in mehrere Wörter dazu führen kann, dass im anderssprachigen Schwesterprojekt ein so lautender Eintrag abgelehnt wird, also nach ihm nicht verlinkt werden kann – z. B. Heeresspital → it: ospedale militare („19:31, 28. Sep. 2015 Wim b (Diskussion | Beiträge) löschte Seite ospedale militare ((C13) L'accostamento delle parole non muta il loro significato se prese singolarmente)“). Sollte allerdings „ospedale militare“ in unserem Projekt angelegt werden, wird dorthin nicht verlinkt. Daher hatte ich bei Heeresspital die italienische Übersetzung nach Wortbestandteilen getrennt in Ü-Vorlagen verpackt. Bei Hausarrest habe ich „arresto domiciliare“ in eine Vorlage verpackt, was eine Verlinkung ins italienische Schwesterprojekt wahrscheinlich verhindert, aber zu einem etwaigen zukünftigen Eintrag in unserem Projekt ermöglicht. Gruß euch beiden, Peter -- 05:40, 22. Sep. 2017 (MESZ)

Das ist aber ein allgemeines Problem, das das Helferlein auch nicht selbst lösen kann, da es ja nicht wissen kann, was in einem fremdsprachigen Wiki erlaubt ist und was nicht. Ursache ist halt, dass nicht Wörter übersetzt werden, sondern Bedeutungen und der Fall, dass es in jeder Sprache zu jeder Bedeutung ein Wort (bzw. auch Wortverbindung) gibt, eigentlich nur ein Sonderfall ist. Wenn ein Lemma auch nur in einer einzigen Sprache als Eintrag erlaubt wäre, so müssten seine Bedeutungen übersetzt - notfalls auch in Form von Umschreibungen - als Lemma wikiübergreifend erfasst werden dürfen, damit die Übersetzungsverweise sinnvoll funktionieren. So muss man halt mit den Lücken leben. Ein auf diese Besonderheiten Rücksicht nehmendes Übersetzungswörterbuch wäre mit entsprechender Softwareunterstützung sicher besser geeignet. Mit den Verlinkungen in Heeresspital kann ich mich persönlich nicht anfreunden. -- Formatierer (Diskussion) 14:07, 23. Sep. 2017 (MESZ)
So ist es. Die getrennten Verlinkungen hat mir in meinen Anfängen Betterknower empfohlen: Diskussion:Bundeswehrkrankenhaus. Ich bin persönlich auch skeptisch, zumal sie ja das Helferlein nicht unterstützt, somit die Inkonsequenz vorprogrammiert ist. Gruß und Dank für Deine Antwort, Peter -- 14:21, 23. Sep. 2017 (MESZ)

Externes LinkzielBearbeiten

@Susann, Formatierer: Sehe ich das richtig, dass – wenn man wie der Kollege die Einfügen-Erweiterung benutzt, man das anderssprachige Lemma als externes Linkziel angeben könnte? Gruß euch beiden, Peter -- 15:09, 12. Nov. 2017 (MEZ) Ich habe es jetzt ausprobiert und das Gefühl, es wäre genau umgekehrt, also für mich unlogisch. Gruß auch an Udo und den Betterknower, Peter -- 16:10, 12. Nov. 2017 (MEZ)

Ja, da arbeitet das Skript wohl falsch. -- Formatierer (Diskussion) 17:31, 12. Nov. 2017 (MEZ)
@ Formatierer: Hast Du das geändert? Wenn ich es richtig verstehe, verlinkt jetzt die Übersetzung auf das Lemma des deutschsprachigen und das externe Linkziel auf das Lemma des originalsprachigen Wiktionary. Ist das so beabsichtigt? Den Hinweis „z.B. amo bei amāre“ verstehe ich übrigens überhaupt nicht, da das Lemma im deutschsprachigen und im lateinischen Wiktionary „amare“ lautet. Gruß, Peter -- 15:42, 25. Nov. 2017 (MEZ)

Kopiert von Benutzer Diskussion:Sepkenki --Peter -- 15:45, 25. Nov. 2017 (MEZ)

Ich habe weder am Skript noch an der Seite überlegen etwas geändert. Die Verlinkung soll so sein wie du es beschreibst. Im lateinischen Wiktionary ist amo der Grundformeintrag. Der Eintrag amare existiert dort auch - quasi als flektierte Form - und enthält nur die Informationen, die bei uns hier auch bei flektierten Formen angelegt werden. Deshalb verlinken wir ins lateinische Wiktionary auf amo (nicht amō !). -- Formatierer (Diskussion) 20:11, 25. Nov. 2017 (MEZ)
Wenn ich bei „lieben“ auf das lateinische „amare“ klicke, lande ich bei ebendiesem Eintrag im Schwesterprojekt, nicht aber bei „amo“. Gruß, Peter -- 20:15, 25. Nov. 2017 (MEZ)

Wie wäre es, wenn nicht Seitenname, sondern Lemma im deutschsprachigen Projekt und nicht externes Linkziel, sondern Lemma im originalsprachigen Projekt stünde? Dann hätte ich es leichter verstanden. --Peter -- 09:01, 26. Nov. 2017 (MEZ)

So, ich habe das Skript korrigiert. Es funktionierte nicht, wenn die Übersetzung und der Seitenname (internes Linkziel) gleich waren und zusätzlich ein externes Linkziel angegeben wurde, dies entspricht dem dritten Fall auf der Hilfeseite Hilfe:Ü-Vorlagen. Die Verwendung der Vorlage Ü bei lieben war falsch. Ich habe dies ebendort korrigiert. Die Namen der Eingabefelder sollten nicht unübersichtlich lang sein, man könnte deinen Einwand aber für die Tooltips verwenden. -- Formatierer (Diskussion) 16:00, 26. Nov. 2017 (MEZ)
Danke für all Deine Änderungen. Vielleicht hilft es jetzt dem Kollegen Sepkenki in der Weise, wie es Susann auf seiner Diskussionsseite empfohlen hat. Gruß, Peter -- 16:15, 26. Nov. 2017 (MEZ)

Ein Bug?Bearbeiten

Hallo Formatierer,
handelt es sich hier vielleicht um einen Bug? Gruß -- ζΞ∀Ω (Diskussion) 22:28, 13. Jul. 2019 (MESZ)
Ich kann das nicht reproduzieren. Vielleicht liegt es an deinem Browser. Welchen verwendest du? -- Formatierer (Diskussion) 14:21, 14. Jul. 2019 (MESZ)
Ich verwende Opera. Das ist mir nur bei dem Eintrag passiert. --ζΞ∀Ω (Diskussion) 14:24, 14. Jul. 2019 (MESZ)

Überlappung der EinfügekästchenBearbeiten

Hallo Formatierer,
gerade habe ich bemerkt, dass die Übersetzungshinzufügungskästchen bei schmalem Fenster und einspaltiger Anzeige der Übersetzungen und bei „normal“ großem Fenster und zweispaltiger Anzeige ordnungsgemäß angezeigt werden, es dazwischen aber eine Fensterbreite gibt, bei der die Übersetzungen bereits zweispaltig angezeigt werden, die Übersetzungshinzufügungskästchen aber abgeschnitten sind.
Gruß, Peter, 10:15, 17. Jan. 2021 (MEZ)

Wenn ich im Firefox ein breites Fenster mit zweispaltiger Übersetzungstabelle langsam zusammenschiebe, so verhalten sich die Eingabekästchen synchron zur darüber liegenden Tabelle. Wenn ich den Edge-Browser verwende, so hüpfen die Eingabekästchen beim Zusammenschieben mal zur linken Seite und mal zur rechten Seite. Ich weiß jetzt nicht, ob das ein Problem des Browsers oder der Übersetzungstabelle ist. Eine Überlappung oder abgeschnittene Kästchen kann ich allerdings nicht feststellen. Welchen Browser auf welchem Betriebssystem nutzt du? -- Formatierer (Diskussion) 10:39, 17. Jan. 2021 (MEZ)
Safari bei macOS 10.15.7. Gruß, Peter, 10:57, 17. Jan. 2021 (MEZ)
Da kann ich nicht weiterhelfen. Ich habe keine Apple-Geräte zur Verfügung. -- Formatierer (Diskussion) 11:03, 17. Jan. 2021 (MEZ)
Ich hab kein Problem damit, es ist mir heute erstmals aufgefallen. Wenn es wieder mal so ist, mache ich einfach das Fenster breiter. Eigentlich möchte ich derzeit bei Übersetzungen möglichst wenig aktiv sein, nachdem die meisten Übersetzungsangaben bei mehreren Bedeutungen eh nicht meinungsbildkonform sind, was immer wieder mal besprochen wird z. B. (hier), die Diskussionen dann aber im Sande verlaufen. Ich wollt nur melden, dass es da Probleme geben könnte. Gruß, Peter, 11:28, 17. Jan. 2021 (MEZ)

Bug, wenn Übersetzungen mit Links in Überschrift?Bearbeiten

Hallo Formatierer!
Vorab: Dein Tool ist toll, seit Jahren füge ich damit Unmengen an Übersetzungen ein!
Jedenfalls bis vor kurzem!
Manchmal zumindest werde ich jetzt ausgebremst. Wenn ich auf Übersetzung hinzufügen klicke, passiert nichts mehr.
Ich weiß nicht was sich geändert hat, habe aber den Verdacht, dass es etwas mit den bedeutungsspezifischen Überschriften zu tun hat oder damit, dass diese Links enthalten.
Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn es einen Weg zurück gäbe in die frühere glatte Funktionalität!
gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 18:34, 8. Sep. 2021 (MESZ)
Ein Beispiel wäre gut, wenn es wieder passiert. -- Formatierer (Diskussion) 19:54, 8. Sep. 2021 (MESZ)
  • Artikel Gesamtverbrauch, Stand 2021-09-08 18:23:59 h. Mit dem Tool füge ich ein: consommation totale → fr f, ohne Veröffentlichung. Der Ergänzungsvorschlag wird vom Tool akzeptiert und mit der grün gestrichelten Linie hervorgehoben. Danach ergänze ich: ukupna potrošnja → hr f, drücke Übersetzung hinzufügen, und es passiert nichts. Jetzt drücke ich trotzdem auf Publish changes, weil das Tool ja anscheinend immerhin den frz. Eintrag akzeptiert hat. Und nach dem Abspeichern (Stand 2021-09-08 23:23:43 h) sieht man auch genau nur diese frz. Ergänzung. Der kroatische Versuch bleibt ohne Ergebnis.
gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 23:30, 8. Sep. 2021 (MESZ)
  • Artikel Einstiegsloch, Stand 2021-09-09 14:27:48 h. Mit dem Tool füge ich ein: foro d'ingresso → it m, drücke Übersetzung hinzufügen, und es passiert nichts. Also füge ich es über den Quelltexteditor ein, speichere ab (Stand 2021-09-09 14:34:05 h‎), und ergänze mit dem Tool forat d'entrada → ca m, drücke Übersetzung hinzufügen, und es geht, auch mit Speichern (2021-09-09 14:38:52‎).
gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 14:40, 9. Sep. 2021 (MESZ)
Ich habe die Einträge in den ursprünglichen Versionen in meine Testumgebung übernommen und dann deine Eingaben nachvollzogen. Bei mir konnte ich kein Fehlverhalten feststellen. Wenn bei dir aber teilweise gar nichts passiert, könnte das auf einen Fehlerabbruch im Skript hindeuten. Deshalb wäre dein verwendetes Betriebssystem und deine Browserversion interessant. Bei Firefox, Chrome oder Edge (DevTools) kannst du in solch einem Fall mal F12 drücken und unter dem Reiter „Konsole“ nachschauen, ob so etwas wie „Uncaught Error“ oder ähnliches dort steht. -- Formatierer (Diskussion) 09:16, 10. Sep. 2021 (MESZ)
Betriebssystem: Linux Mint 20.2 Cinnamon. Browser: Firefox 92.0 64 Bit. Für den Rest schon mal vielen Dank! gruß fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 16:09, 14. Sep. 2021 (MESZ)
Das Problem sollte jetzt behoben sein. Es trat immer dann auf, wenn zu einer bestehenden oder gerade eingefügten Sprache eine weitere Übersetzung ohne Bedeutungskürzel hinzugefügt wurde. -- Formatierer (Diskussion) 13:34, 19. Sep. 2021 (MESZ)
Hallo Formatierer! Vielen Dank! Bei mir ist inzwischen (bei allerdings nur wenigen Edits) auch kein Fehler mehr aufgetreten. gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 16:05, 19. Sep. 2021 (MESZ)
Zurück zur Seite „Einfügen-Erweiterung“.