Edelstein (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Edelstein die Edelsteine
Genitiv des Edelsteins
des Edelsteines
der Edelsteine
Dativ dem Edelstein
dem Edelsteine
den Edelsteinen
Akkusativ den Edelstein die Edelsteine
 
[1] Verschiedene Edelsteine

Worttrennung:

Edel·stein, Plural: Edel·stei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈeːdl̩ˌʃtaɪ̯n]
Hörbeispiele:   Edelstein (Info)

Bedeutungen:

[1] seltener kostbarer Stein
[2] Speisekartoffel: Sortenname: Edelstein

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv edel und dem Substantiv Stein

Synonyme:

[1] Juwel

Oberbegriffe:

[1] Schmuckstein, Stein
[2] Kartoffel, Kartoffelsorte

Unterbegriffe:

[1] Achat, Adular, Amaryl, Ammolit, Apatit, Beryll, Chalzedon, Chrysoberyll, Diamant, Jaspis, Korund, Lapislazuli, Rauchtopas, Rubin, Saphir, Smaragd, Spinell, Tansanit, Tigerauge, Topas, Türkis, Turmalin, Zitrin, Zyanit
[1] Halbedelstein

Beispiele:

[1] Das sind schöne Edelsteine.
[1] Hier kann man günstig Kristalle, Edelsteine, Fossilien und alten Schmuck kaufen.
[1] „Die Uranminen waren weit weg, ebenso wie die Abbaugebiete für Edelsteine – Turmaline und Granate –, nach denen irgendwo in der Wüste gegraben wurde.“[1]
[1] „Der Marchese Serpos war ein in Venedig ansässiger armenischer Kaufmann, der nur mit Edelsteinen handelte; er war ein intimer Freund des Abtes.“[2]
[1] „Während der kurzen bolschewistischen Besatzungszeit hatte ein Soldat die kostbaren Edelsteine herausgenommen, so daß Tante Praskovia jetzt vor einer blinden Gottesmutter betete.“[3]
[2] Edelstein, ist eine Kartoffelsorte, der 2002 offiziell von der Bundessortenamt zugelassen wurde. Die Schalenfarbe ist gelb, die Fleischfarbe ist gelblich. Verwendet wird der Edelstein als Speisekartoffel, gut geeignet als Pommes frites. Auch industriell wird die Kartoffelsorte Edelstein verwendet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Edelstein
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Edelstein
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Edelstein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEdelstein
[2] Weltkatalog der Kartoffelsorten 2007 ISBN 978 3 86037 310 1

Quellen:

  1. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 115 f. Originalausgabe: Englisch 2013.
  2. Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens, herausgegeben und eingeleitet von Erich Loos, Band XII. Propyläen, Berlin 1985 (Neuausgabe) (übersetzt von Heinz von Sauter), Seite 216.
  3. Marguerite Yourcenar: Der Fangschuß. Süddeutsche Zeitung, München 2004 (übersetzt von Richard Moering), ISBN 3-937793-11-9, Seite 17. Französisch 1939.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: leidesten, leistende, leitendes, siedelten, stielende, teilendes