Deformation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Deformation die Deformationen
Genitiv der Deformation der Deformationen
Dativ der Deformation den Deformationen
Akkusativ die Deformation die Deformationen

Nebenformen:

Deformierung

Worttrennung:

De·for·ma·ti·on, Plural: De·for·ma·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [defɔʁmaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Deformation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] auch übertragen: Änderung der Form eines Körpers durch äußere Einflüsse
[2] Medizin: abnorme Ausbildung eines Organs bei Lebewesen
[3] Psychologie: Veränderung in der Struktur der Persönlichkeit
[4] Ethnologie: bewusst herbeigeführte Veränderung des Körpers aus religiösen, ästhetischen oder sozialen Gründen
[5] Mathematik: stetige Überführung eines Weges in einem topologischen Raum in einen anderen
[6] Geologie: Bewegung innerhalb des Gesteins/Materials

Herkunft:

etymologisch: von gleichbedeutend lateinisch deformatio → la entlehnt[1]
formal: vom Verb deformieren

Synonyme:

[1] Formänderung, Verformung
[2] Deformität, Fehlbildung, Malformation, Missbildung

Unterbegriffe:

[6] Rotation, Translation, Verformung

Beispiele:

[1] „Die Weimarer Republik hatte mit schweren wirtschaftlichen Hypotheken zu kämpfen, die auf die Deformation der Volkswirtschaft in der Kriegszeit zurückzuführen waren.“[2]
[2] Die angeborene Deformation des Herzens führte zu einer verkürzten Lebenserwartung.
[3]
[4] Beschneidung ist eine Deformation.
[5] „Für dieses Phänomen gibt es tatsächlich eine Erklärung, die Kreise mit diesen Radien lassen sich alle stetig ineinander deformieren, und wir werden sehen, dass sich Kurvenintegrale unter solchen stetigen Deformationen des Integrationswegs nicht ändern.“[3]
[6] Bei der Bildung der Kristalle findet eine doppelte Deformation statt, sie besteht aus zwei Vorgängen, einer Biegung und einer Kippung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[6] rotationslose Deformation

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Deformation
[*, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deformation
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Deformation
[1–3] Duden online „Deformation
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDeformation
[1, 2, 4] wissen.de – Wörterbuch „Deformation
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Deformation“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Deformation (Physik)
[4] wissen.de – Lexikon „Deformation (Ehtnologie)
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Deformation
[5] Springer Verlag GmbH: Lexikon der Mathematik. Berlin, Heidelberg 2017 auf spektrum.de, „Deformation
[6] Lexikon der Geowissenschaften. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000 auf spektrum.de, „Deformation

Quellen:

  1. Duden online „Deformation
  2. Marcel Boldorf: Wirtschaft in der Dauerkrise. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. ISSN 0011-5908, Seite 81.
  3. Uni Kiel: Der Cauchysche Integralsatz. Abgerufen am 6. Mai 2021.