deformieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich deformiere
du deformierst
er, sie, es deformiert
Präteritum ich deformierte
Konjunktiv II ich deformierte
Imperativ Singular deformier!
deformiere!
Plural deformiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
deformiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:deformieren

Worttrennung:

de·for·mie·ren, Präteritum: de·for·mier·te, Partizip II: de·for·miert

Aussprache:

IPA: [defɔʁˈmiːʁən]
Hörbeispiele:   deformieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] auf schlechte Art und Weise verformen; die Form, äußere Gestalt nachteilig verändern
[2] gehoben, übertragen: etwas nachteilig verändern

Herkunft:

von lateinisch deformare → laentstellen, verbilden[1]
Wortbildung: Derivation (Ableitung) des Verbs formieren mit dem Präfix de-

Sinnverwandte Wörter:

[2] entstellen, verunstalten

Oberbegriffe:

[1] verformen

Beispiele:

[1] Nach dem Unfall war die Motorhaube deformiert.
[2] Möchte die Wirtschaft uns zu dummen Konsumenten deformieren?

Wortbildungen:

Deformation, Deformieren, deformierend, deformiert, Deformierung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „deformieren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldeformieren
[1, 2] The Free Dictionary „deformieren

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 301, Eintrag „deformieren“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: deflorieren, demolieren
Anagramme: formierende