tugendsam (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
tugendsam tugendsamer am tugendsamsten
Alle weiteren Formen: Flexion:tugendsam

Worttrennung:

tu·gend·sam, Komparativ: tu·gend·sa·mer, Superlativ: am tu·gend·sams·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtuːɡn̩tzaːm]
Hörbeispiele:   tugendsam (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet: moralisch hohen Standards genügend

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Substantiv Tugend mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -sam

Synonyme:

[1] anständig, gesittet, moralisch, sittsam, standhaft, tugendhaft, tugendreich, untadelig, züchtig

Sinnverwandte Wörter:

[1] enthaltsam, keusch, puritanisch, rein, unberührt

Gegenwörter:

[1] tugendlos, unanständig

Beispiele:

[1] Immer brav, bescheiden, tugendsam - dann kommt man auch nicht vom rechten Wege ab. Eigentlich ganz einfach.[1]
[1] „Sie war von jung auf schön gewesen und war es auch noch jetzt, von ziemlicher Größe, war gottesfürchtig, tugendsam, fröhlich und friedsam, was mich auch bewegte, dass ich sie zur Ehe nahm.“[2]
[1] Das genaue Gegenbild zu Kleopatra hatte Octavian in der eigenen Familie: Es war seine Schwester Octavia, die nach dem Tod Fulvias Antonius' vierte Gemahlin wurde. Sie galt als extrem tugendsam und so familienorientiert, wie man sich das in Rom nur wünschen konnte […][3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: eine tugendsame Frau, ein tugendsames Leben, ein tugendsames Mädchen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „tugendsam
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tugendsam
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaltugendsam
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „tugendsam
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „tugendsam
[1] Duden online „tugendsam
[1] wissen.de – Wörterbuch „tugendsam
[1] wissen.de „tugendsam

Quellen:

  1. Jens Daniel Schubert: "Pegida" und die Heidenangst - Sind Christen gegen Angst gefeit?. In: Deutschlandradio. 17. Januar 2016 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Feiertag - Kirchensendung, URL, abgerufen am 8. Juli 2018).
  2. Des Teufels Unkraut. Hermann Weinsberg war Weinhändler, Rechtsgelehrter und Ratsherr. Sein Tagebuch schildert das Alltagsleben im Köln des 16. Jahrhunderts. In: Spiegel Online. 26. November 2013, ISSN 0038-7452 (Sonderheft „Der Spiegel - Geschichte 6/2013 - Die Renaissance“, URL, abgerufen am 8. Juli 2018).
  3. Gieriges Ungeheuer. Frauen in der Politik? Was in Ägypten lange Tradition hatte, war in Rom ein Zeichen von Krise. Auch deshalb hatte es Octavians Propaganda leicht, Kleopatra zu dämonisieren. In: Spiegel Online. 27. März 2012, ISSN 0038-7452 (Sonderheft „Der Spiegel - Geschichte 2/2012 - Kleopatra“, URL, abgerufen am 8. Juli 2018).
  4. Oxford English Dictionary „virtuous