siegeln (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich siegele
du siegelst
er, sie, es siegelt
Präteritum ich siegelte
Konjunktiv II ich siegelte
Imperativ Singular siegel!
siegele!
Plural siegelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gesiegelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:siegeln

Worttrennung:

sie·geln, Präteritum: sie·gel·te, Partizip II: ge·sie·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈziːɡl̩n]
Hörbeispiele:   siegeln (Info)
Reime: -iːɡl̩n

Bedeutungen:

[1] ein gestempeltes Siegellackplättchen (Siegel) auf etwas anbringen; zum Beispiel auf einem Umschlag, damit der Inhalt vor unbefugten Augen geschützt wird
[2] ein gestempeltes Siegellackplättchen (Siegel) anbringen, um damit den Inhalt oder eine Unterzeichnung als echt zu beglaubigen

Herkunft:

vom Substantiv Siegel>

Sinnverwandte Wörter:

[1] verschließen
[2] beglaubigen, bestätigen, gutheißen, stempeln

Unterbegriffe:

[1] besiegeln, einsiegeln, entsiegeln, untersiegeln, versiegeln, zusiegeln

Beispiele:

[1] „Der doppelt gesiegelte Brief, den ihm ein herzoglicher Bote gestern kurz vor der Nacht ins Haus gebracht hatte, lag als ein Alb auf seiner Seele.“[1]
[1, 2] „Söhne siegelten meistens erst dann mit eigenen Siegeln, wenn ihr Vater gestorben war.“[2]
[2] „Die Bevollmächtigten bescheinigten die Echtheit des Dokumentes, sie unterzeichneten und siegelten den vorliegenden Vertrag.“ [3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ein Dokument, einen Vertrag, eine Urkunde siegeln

Wortbildungen:

Siegelung, Siegelung, Siegler

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „siegeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „siegeln
[1] The Free Dictionary „siegeln
[1, 2] Duden online „siegeln

Quellen:

  1. Das Gottesurteil, Heinz-Jürgen Zierke. Abgerufen am 21. Januar 2017.
  2. Der Archivar, Band 47. Abgerufen am 21. Januar 2017.
  3. Dokumentation zur Zeitgeschichte. Abgerufen am 21. Januar 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: segeln, siezen, spiegeln
Anagramme: Geiseln, Gleisen, seligen