sattelfest (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sattelfest sattelfester am sattelfestesten
Alle weiteren Formen: Flexion:sattelfest

Worttrennung:

sat·tel·fest, Komparativ: sat·tel·fes·ter, Superlativ: am sat·tel·fes·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzatl̩ˌfɛst]
Hörbeispiele:   sattelfest (Info)

Bedeutungen:

[1] in Bezug auf Personen: etwas gut können, von etwas Bescheid wissen, sich mit etwas auskennen; in Bezug auf etwas: sicher sein
[2] veraltet: sicher auf dem Rücken eines Pferdes (= im Sattel) sitzend

Synonyme:

[1] firm, fit, kompetent, sicher

Sinnverwandte Wörter:

[1] beschlagen, erfahren, fundiert, geübt, informiert, klug, routiniert, versiert

Gegenwörter:

[1] unsicher

Beispiele:

[1] „Die Matheprüfung bestehe ich locker, bei dem Thema bin ich sattelfest.
[1] In Spanisch bin ich noch wenig sattelfest.
[1] „Das war ein schwieriges Vorstellungsgespräch: der Interviewer hat mich Sachen gefragt, bei denen ich nicht sattelfest war.“
[1] Gegen diese drei offensiv- und laufstarken Gegner wird sich zeigen, wie sattelfest die Bayern-Abwehr wirklich schon ist, […][1]
[1] Doch gerade weil sie [US-Präsidentschaftskandidatin H. Clinton] bei Sachthemen sattelfest ist, meinen die Experten, müsse sie aufpassen, nicht zu abgehoben und akademisch zu wirken.[2]
[1] […] als ich nach Deutschland kam, war ich kulturell nicht sattelfest. Ich wusste nicht, was ich anziehen sollte, was für Musik hörte man, was für Filme sah man.[3]
[1] [Überschrift:] Kritiker halten [das Anti-Doping-]Gesetz nicht für sattelfest[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv (Sport): sattelfeste Abwehr
[1] mit Substantiv: sattelfestes Orchester
[1] mit Adjektiv/Adverb: einigermaßen sattelfest, keineswegs sattelfest, wenig sattelfest, ziemlich sattelfest
[1] mit Verb: sich als sattelfest erweisen, sattelfest wirken
[1] in Kombination: alles andere als sattelfest

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „sattelfest
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sattelfest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsattelfest
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „sattelfest
[1] Duden online „sattelfest
[1] Redensarten-Index „sattelfest

Quellen:

  1. Joscha Weber: Champions League - FCB-Sieg gegen Celtic: Ein Fingerzeig, mehr nicht. Jupp Heynckes ist wieder da und schon ist wieder alles gut: Der FC Bayern München spielt nun solide und gewinnt auch gegen Celtic Glasgow. Die Schotten waren allerdings harmlos, die wahren Prüfsteine kommen noch. In: Deutsche Welle. 16. Oktober 2017 (URL, abgerufen am 27. Februar 2018).
  2. Michael Knigge: US-Wahl 2016 - Warum die Debatten zwischen Clinton und Trump unberechenbar sind. Bei den Fernsehdebatten der US-Präsidentschaftskandidaten steht für Clinton und Trump viel auf dem Spiel. Ihr Ausgang könnte vor allem von Einem abhängen. In: Deutsche Welle. 26. September 2016 (URL, abgerufen am 27. Februar 2018).
  3. Ute Wegmann: Birgit Weyhe über autobiografische Comics"Man muss ausloten, wie weit man die Hosen runterlassen will". Woraus speist sich Erinnerung? Diese Frage begleitet die 1969 in München geborene Comic-Künstlerin Birgit Weyhe bereits ihr ganzes Leben. Als Kind lebte sie lange in Ostafrika. Die Erinnerung an diese Zeit und die Frage, wohin sie selbst gehöre, präge auch ihre künstlerische Arbeit, sagte Weyhe im Dlf. In: Deutschlandradio. 16. Dezember 2017 (Interwiew mit Birgit Weyhe, URL, abgerufen am 27. Februar 2018).
  4. Andrea Schültke: Doping - Wenn ein Gesetz polarisiert. Anfang 2016 sorgten beim Thema Doping zwei Dinge gleichzeitig für Aufsehen: Ein Mittel namens Meldonium und das neu eingeführte Anti-Doping-Gesetz. Im Ringen kam beides zum ersten Mal zusammen. Mit Auswirkungen auf den Deutschen Meistertitel 2015/16. In: Deutschlandradio. 30. Juli 2017 (URL, abgerufen am 27. Februar 2018).