Hauptmenü öffnen

gültig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
gültig
Alle weiteren Formen: Flexion:gültig

Worttrennung:

gül·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɡʏltɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geltung besitzend

Herkunft:

von mittelhochdeutsch gülticteuer, zu zahlen verpflichtet“[1]

Synonyme:

[1] valide

Gegenwörter:

[1] ungültig

Unterbegriffe:

[1] allgemeingültig, mustergültig

Beispiele:

[1] Das vorsätzliche Fahren ohne gültigen Fahrschein ist Betrug und wird bestraft.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] allgemein gültig, gültig ab …, gültig bis … (beispielsweise: heute Abend, zum … (Datum)), rückwirkend gültig ab …, etwas ist sofort gültig, etwas ist weltweit gültig (  Audio (Info)), gültig in … (beispielsweise Deutschland, Europa, …)

Wortbildungen:

Gültigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gültig
[1] canoonet „gültig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgültig

Quellen:

  1. Duden online „gültig