chance (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the chance

the chances

Worttrennung:

chance, Plural: chances

Aussprache:

IPA: [tʃɑːns]
Hörbeispiele:   chance (britisch) (Info),   chance (US-amerikanisch) (Info) Plural:   chances (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht absehbares und nicht erklärbares Ereignis; Zufall
[2] vorstellbares Ereignis; Möglichkeit
[3] günstige Bedingung; Gelegenheit, Chance
[4] riskante Maßnahme; Wagnis
[5] Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses; Aussicht

Herkunft:

von lateinisch cadere über vulgärlateinisch cadentia und altfranzösisch cheance „das Fallen der Würfel“ um das Jahr 1300 ins Mittelenglisch[1][2][3]

Beispiele:

[1] „The castaways proceeded toward the north of the land on which chance had thrown them.“[4]
„Die Schiffbrüchigen gingen weiter gen Norden jenes Lands, auf das der Zufall sie verschlagen hatte.“
[2–5]

Redewendungen:

as chance would have itwie der Zufall will, wie zufällig
to take one's chance - sein Glück versuchen, es darauf ankommen lassen, es wagen
to take chances, take a chance - etwas riskieren, ein Risiko eingehen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] lucky chance - glücklicher Zufall
[3] last chance - letzte Gelegenheit, second 'chance - zweite Chance

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Englischer Wikipedia-Artikel „chance
[1–3, 5] Oxford English Dictionary „chance
[1, 3–5] Merriam-Webster Online Dictionary „chance
[1, 3–5] Merriam-Webster Online Thesaurus „chance
[1–5] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance
[1–3, 5] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1–3, 5] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1–3, 5] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance

Quellen:

  1. Oxford English Dictionary „chance
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „chance
  3. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance
  4. Jules Verne: The Mysterious Island. 6. Auflage. Scholastic Book Service, New York 1967, Seite 13

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they chance
he, she, it chances
simple past   chanced
present participle   chancing
past participle   chanced

Worttrennung:

chance

Aussprache:

IPA: [tʃɑːns]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit unklarer Aussicht angehen
[2] ohne Absicht tun

Herkunft:

14. Jahrhundert[1][2]

Beispiele:

[1]
[2] She chanced to be in the house when he called.
Sie erlebte im Haus zu sein, als er anrief.
Sie war zufällig im Haus als er anrief.

Redewendungen:

to chance one's arm → en – etwas gefährliches tun

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Oxford English Dictionary „chance
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „chance
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „chance[-3,verb]“
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „chance
  2. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance

chance (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la chance

les chances

Worttrennung:

chance

Aussprache:

IPA: [ʃɑ̃s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chance
[2] Glück

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Französischer Wikipedia-Artikel „chance
[1, 2] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1, 2] Langenscheidt Französisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1, 2] dict.cc Französisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1, 2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „chance