Hauptmenü öffnen

cadere (Italienisch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutungsangaben präzisieren

Verb, intransitivBearbeiten

Bitte hilf, die Konjugation dieses Verbs zu ergänzen.
Und so geht's: [1].
Zeitform Person Wortform
Präsens io
tu
lui, lei, Lei
noi
voi
loro
Imperfekt io
Historisches Perfekt io
Partizip II
Konjunktiv II io
Imperativ tu
voi
Hilfsverb avere/essere
Alle weiteren Formen: Flexion:cadere

Worttrennung:

ca·de·re

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fallen
[2] stürzen, hinunterfallen
[3] Haare et cetera: ausfallen
[4] Blitz: einschlagen
[5] Prüfungen: durchfallen
[6] Gebäude: einstürzen
[7] übertragen: fallen
[8] übertragen: geraten

Unterbegriffe:

[1] cadere a terra (hinfallen)

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] far cadere (fallen lassen)
[7] cadere in guerra (im Krieg fallen)
[8] cadere in tentazione (in Versuchung geraten)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cadere
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cadere
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

cadere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular cadō
2. Person Singular cadis
3. Person Singular cadit
1. Person Plural cadimus
2. Person Plural caditis
3. Person Plural cadunt
Perfekt 1. Person Singular cecidī
Imperfekt 1. Person Singular cadēbam
Futur 1. Person Singular cadam
PPP cāsum
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular cadam
Imperativ Singular cade!
Plural cadete!
Alle weiteren Formen: Flexion:cadere

Worttrennung:

ca·de·re, ce·ci·dī, cā·sum

Aussprache:

IPA: [ˈkadoː], [ˈkɛkɪdiː], [ˈkaːsʊm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fallen, sinken

Herkunft:

Vergleiche das verwandte Verb caedere

Beispiele:

[1] „Ipsus se in terram saucius fligit cadens.“ (Liv. Andr. trag. 12)[1]

Wortbildungen:

Komposita: accidere, concidere, decidere, excidere, incidere, intercidere, occidere, procidere, recidere, succidere

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „cado“ (Zeno.org), Band 1, Spalten 888-893.
Ähnliche Wörter:
caedere
  1. Otto Ribbeck (Herausgeber): Scaenicae Romanorum poesis fragmenta. 3. Auflage. Band 1: Tragicorum Fragmenta, B. G. Teubner, Leipzig 1897 (Internet Archive), Seite 2.