aufarbeiten (Deutsch)Bearbeiten

Verb, trennbarBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich arbeite auf
du arbeitest auf
er, sie, es arbeitet auf
Präteritum ich arbeitete auf
Konjunktiv II ich arbeitete auf
Imperativ Singular arbeite auf!
Plural arbeitet auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgearbeitet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufarbeiten

Worttrennung:

auf·ar·bei·ten, Präteritum: ar·bei·te·te auf, Partizip II: auf·ge·ar·bei·tet

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌʔaʁbaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele:   aufarbeiten (Info)
Reime: -aʊ̯fʔaʁbaɪ̯tn̩

Bedeutungen:

[1] etwas erledigen mit dem man bisher im Rückstand war
[2] etwas erneuern, wieder in einen funktionierenden und optisch ansprechenden Zustand bringen
[3] einen Text strukturieren und zusammenfassend behandeln
[4] sich geistig mit etwas auseinandersetzen
[5] etwas aufbrauchen, etwas vollständig verarbeiten
[6] selten: sich unter Aufbietung seiner Kräfte langsam erheben

Sinnverwandte Wörter:

[1] nachholen
[2] restaurieren, renovieren, überholen
[4] bearbeiten, durchdenken, nachvollziehen
[5] aufbrauchen, verbrauchen
[6] aufrappeln, hochkommen

Beispiele:

[1] Nach seinem Urlaub muss er die liegengebliebenen Briefe aufarbeiten.
[2] Er ließ die antiken Möbel aufarbeiten, da sie an manchen Stellen schon Schäden aufwiesen.
[3] Nachdem sie den Text aufgearbeitet hatte, konnte sie einen Vortrag darüber halten.
[4] Viele Männer, die den Zweiten Weltkrieg miterlebt haben, arbeiten erst im hohen Alter ihre grausamen Erlebnisse auf.
[4] Der Chemiker Primo Levi überlebte den Holocaust und arbeitete seine Erinnerungen in Büchern auf.[1]
[5] Sind alle Stoffe aufgearbeitet, muss für Nachschub gesorgt werden.
[6] Sie rutscht ständig aus, arbeitet sich aber jedes Mal mühsam wieder auf.

Wortbildungen:

Aufarbeitung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufarbeiten
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalaufarbeiten
[1–5] The Free Dictionary „aufarbeiten
[1–6] Duden online „aufarbeiten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ausarbeiten
  1. Nadine Wojcik: Holocaust – Primo Levi: Zum 100. Geburtstag eines Auschwitz-Zeitzeugen. In: Deutsche Welle. 30. Juli 2019 (URL, abgerufen am 31. Juli 2019).