Zahnreinigung

Zahnreinigung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zahnreinigung

die Zahnreinigungen

Genitiv der Zahnreinigung

der Zahnreinigungen

Dativ der Zahnreinigung

den Zahnreinigungen

Akkusativ die Zahnreinigung

die Zahnreinigungen

 
[1] Viele Menschen betreiben ihre Zahnreinigung morgens und abends vor dem Spiegel.
 
[1] Wichtig ist die Zahnreinigung auch in den Zahnzwischenräumen.

Worttrennung:

Zahn·rei·ni·gung, Plural: Zahn·rei·ni·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saːnˌʁaɪ̯nɪɡʊŋ]
Hörbeispiele:   Zahnreinigung (Info)

Bedeutungen:

[1] Maßnahme, bei der man (meist täglich mehrmals) sein Gebiss reinigt
[2] Maßnahme, bei der ein Zahnarzthelfer / eine Zahnarzthelferin das Gebiss eines Kunden professionell reinigt

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Zahn und Reinigung

Synonyme:

[1] Zähneputzen
[1, 2] Dentalhygiene

Oberbegriffe:

[1, 2] Reinigung
[2] Dienstleistung

Beispiele:

[1] „Sie brummen, rotieren und vibrieren und sorgen für eine bequeme und einfache Zahnreinigung: Elektrische Zahnbürsten gehören heute bei vielen zur Badezimmerausstattung.“[1]
[1] „Zahnbelag (Plaque) entsteht bei ungenügender Zahnreinigung innerhalb weniger Tage.“[2]
[1] „Theoretisch wäre eine einmalige Zahnreinigung pro Tag ausreichend. Wenn man damit jede Verunreinigung komplett entfernen könnte. Das ist aber nicht zu schaffen. Deshalb muss die Zahnbürste öfter zum Einsatz kommen.“[3]
[1] „Zwei ältere Damen beschenken Singh […] mit Zweigen, die zur Zahnreinigung genutzt werden können. Sie stellen eine saubere, natürliche Alternative zu einem der Hauptverursacher des indischen Plastikproblems dar.“[4]
[2] „[…] auch wer noch so gut putzt und mit Zahnseide vorarbeitet, sollte sich einer professionellen Zahnreinigung unterziehen.“[5]
[2] „Keine Putztechnik erspart die professionelle Zahnreinigung, die heute nicht mehr nur den Zahnstein entfernt, sondern auch Bakterienbeläge und damit zugleich Mundgeruch.“[6]
[2] „Zahnärzte raten dazu, ein- bis zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.“[7]
[2] Die Zahnreinigung durch eine Zahnarzthelferin, die sich auf die Reinigung spezialisiert hat, kostet in Deutschland in 2019 ungefähr 80 Euro.
[2] Die Kosten für eine Zahnreinigung wird in Deutschland für Kinder unter 14 Jahren von der Krankenkasse bezahlt.
[2] „Die Deutschen putzen fleißiger, viele gehen artig zur professionellen Zahnreinigung.[8]
[2] „[…] ein wenig später versuchte ich bei meinem neuen Zahnarzt einen Prophylaxe-Termin zu bekommen, zur professionellen Zahnreinigung. »Noch in diesem Jahr?« fragte die Assistentin am Telefon, »Wird schwierig.«“[9]
[2] „Bevor überhaupt ein Bleichen der Zähne in Angriff genommen wird, sollte sichergestellt werden, dass auf den Zähnen keine oberflächlichen Verfärbungen, Zahnstein und Plaque vorhanden sind. Dazu verhilft eine Zahnreinigung bei einer Dentalhygienikerin.“[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: eine Zahnreinigung mit Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide
[1, 2] mit Verb: eine Zahnreinigung durchführen (lassen) / vornehmen
[1, 2] mit Adjektiv: gründliche Zahnreinigung
[2] mit Adjektiv: eine professionelle Zahnreinigung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Prophylaxe (Zahnmedizin)
[2] Wikipedia-Artikel „Professionelle Zahnreinigung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zahnreinigung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZahnreinigung
[1, 2] Duden online „Zahnreinigung

Quellen:

  1. Maria Kressbach: Testsieger - Elektrische Zahnbürsten im Test: Eine putzt sehr gut. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 6. Januar 2017 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  2. Sarah Allemann: Karies & Co - Was den Zähnen am meisten zusetzt. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 7. Mai 2012 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  3. Klaus Schneider: Richtige Mundhygiene – Vorbeugung vor Karies und Parodontitis. In: Bayerischer Rundfunk. 1. August 2016 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  4. Jasvinder Sehgal: Umweltschutz – Plastikfrei: Indiens langer Weg in eine saubere Zukunft. In: Deutsche Welle. 4. Juli 2018 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  5. Justin Westhoff: Radiolexikon: Professionelle Zahnreinigung. In: Deutschlandradio. 5. Oktober 2010 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Sprechstunde, URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  6. Cajo Kutzbach: Radiolexikon: Zahnpflege. In: Deutschlandradio. 27. Januar 2009 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Sprechstunde, URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  7. Zahnreinigung: Diese Krankenkassen zahlen. In: Norddeutscher Rundfunk. 25. September 2017 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  8. Stefanie Schramm: Zahnersatz – Biss in die Zukunft. In: Deutschlandradio. 12. April 2015 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Wissenschaft im Brennpunkt, URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  9. Andreas Austilat: Die Sparkolumne – Gesund wie ein Hund. In: Der Tagesspiegel Online. 29. November 2019 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  10. Sandra Büchi: Lifestyle - Auf der Suche nach dem strahlenden Lächeln. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 2. Januar 2014 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).
  11. Englischer Wikipedia-Artikel „teeth cleaning