Warnhinweis (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Warnhinweis

die Warnhinweise

Genitiv des Warnhinweises

der Warnhinweise

Dativ dem Warnhinweis
dem Warnhinweise

den Warnhinweisen

Akkusativ den Warnhinweis

die Warnhinweise

 
[1] Warnhinweis an einem Freileitungsmast

Worttrennung:

Warn·hin·weis, Plural: Warn·hin·wei·se

Aussprache:

IPA: [ˈvaʁnˌhɪnvaɪ̯s]
Hörbeispiele:   Warnhinweis (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Hinweis, der schriftlich, optisch oder akustisch vor etwas warnt

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Stamm des Verbs warnen und dem Substantiv Hinweis

Gegenwörter:

[1] Entwarnungssignal

Oberbegriffe:

[1] Hinweis, Warnung

Unterbegriffe:

[1] Warnblinkleuchte, Warnblinklicht, Warndreieck, Warnkreuz, Warnlampe, Warnleuchte, Warnlicht, Warnschild, Warnzeichen

Beispiele:

[1] Der Bruchpilot musste die Maschine am 12. Juli 2000 notlanden, weil der Treibstoff ausgegangen war. Der Flugkapitän soll optische und akustische Warnhinweise missachtet haben.[1]
[1] Am Bildrand sollen die Worte »Unterstützt durch Produktplatzierung« eingeblendet werden. Wird dieser Warnhinweis bald ständig über den Bildschirm flimmern?[2]
[1] Das Verbraucherschutzministerium möchte Bubble Tea einem Zeitungsbericht zufolge mit einem Warnhinweis versehen. Beim Verkauf des Modegetränks seien «Hinweise zur Verschluckungsgefahr bei Kindern erforderlich».[3]
[1] Aus Angst vor Schadensersatzklagen in Milliardenhöhe werden die Warnhinweise für Produkte immer absurder.[4]
[1] Weil über Facebook angekündigte Feiern in jüngster Zeit häufiger in Großveranstaltungen ausarteten, reagiert das soziale Netzwerk jetzt mit Warnhinweisen: Minderjährige sollen so an folgenschweren Party-Einladungen gehindert werden.[5]
[1] Im Kampf gegen die Magersucht von jungen Frauen und Mädchen will eine französische Abgeordnete nachbearbeitete Werbefotos in Hochglanzmagazinen mit einem Warnhinweis versehen lassen.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Attribut: ein auffälliger, deutlicher, drastischer, gesundheitlicher, schriftlicher, vorgeschriebener Warnhinweis
[1] in Präpositionalphrase: Warnhinweis auf Beipackzetteln, Packungen, Schachteln, Zigarettenpackungen, Zigarettenschachteln

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Warnhinweis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Warnhinweis
[*] canoonet „Warnhinweis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWarnhinweis
[1] The Free Dictionary „Warnhinweis
[1] Duden online „Warnhinweis
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Warnhinweis

Quellen:

  1. Luftverkehr - Flugkatastrophen der letzten Jahre. In: sueddeutsche.de. 1. Oktober 2008, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 4. Dezember 2014).
  2. Anna Marohn: Marketing: Schleichwerbung mit Warnhinweis. In: Zeit Online. Nummer 26/2009, 18. Juni 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 4. Dezember 2014).
  3. dpa: Essen & Trinken: Ministerium möchte Warnhinweis für Bubble Tea. In: Zeit Online. 2. August 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 4. Dezember 2014).
  4. Titus Arnu: Bizarre Warnhinweise: "Vermeiden Sie den Tod!". In: sueddeutsche.de. 19. Mai 2011, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 4. Dezember 2014).
  5. Warnung vor öffentlichen Feiern: Facebook verliert die Lust auf Partys. In: sueddeutsche.de. 12. August 2011, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 4. Dezember 2014).
  6. Ag: Warnhinweis gegen Magersucht bei retuschierten Fotos. In: DiePresse.com. 23. September 2009, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 4. Dezember 2014).