Kamerabild (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Kamerabild die Kamerabilder
Genitiv des Kamerabildes
des Kamerabilds
der Kamerabilder
Dativ dem Kamerabild
dem Kamerabilde
den Kamerabildern
Akkusativ das Kamerabild die Kamerabilder

Worttrennung:

Ka·me·ra·bild, Plural: Ka·me·ra·bil·der

Aussprache:

IPA: [ˈkaməʁaˌbɪlt]
Hörbeispiele:   Kamerabild (Info)

Bedeutungen:

[1] Plural häufig: eine oder mehrere Aufnahmen (einer Kamera) oder ein Video, die man beispielsweise auf einem Monitor sehen kann

Herkunft:

[1] Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Kamera und Bild

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufnahme

Unterbegriffe:

[1] Live-Kamerabild

Beispiele:

[1] Kamerabilder haben in der Coronapandemie wegen der Videokonferenzen Einzug in den Arbeitsalltag gefunden.
[1] Eine Webcam aktualisiert die Kamerabilder regelmäßig, beispielsweise alle 15 Sekunden, jede Minute oder alle 5 Minuten.
[1] „Bei der Gesichtserkennung werden zur Identifizierung einzelner Menschen Kamerabilder mit Datenbanken abgeglichen.“[1]
[1] „Der Unbekannte, der durch einen Ausgang in falscher Richtung in den Sicherheitsbereich gelangt war, konnte deshalb nicht identifiziert werden, weil die Kamerabilder von der Sicherheitsschleuse nicht aufgezeichnet wurden.“[2]
[1] „Kurz nach dem Anschlag waren zwei Männer aufgrund von Aussagen von Augenzeugen und Kamerabildern festgenommen worden.“[3]
[1] „Die Auflösung des Kamerabildes ist mit 640 x 480 Pixel etwas minimalistisch ausgefallen.“[4]
[1] [Katzen:] „Die Kamerabilder bringen auch zu Tage, mit welcher Geschicklichkeit die Räuber nachts auf die Jagd gehen.“[5]
[1] [Wölfe in Dänemark:] „Als Anfang Juli die ersten Kamerabilder gleich acht Welpen zeigten, brach in vielen Medien Wolfsfieber aus.“[6]
[1] „Die Stadt Vilshofen kann sich mit einem einzigartigen Bauwerk schmücken: Einer Haselmausbrücke über die neue Umgehungsstraße“ […] „Nun zeigen Kamerabilder aus dem Inneren der Brücke, dass sie tatsächlich von keiner Haselmaus genutzt wird.“[7]
[1] „Das Grafiksystem muss Verzerrungen, die durch die verschiedenen Perspektiven, Kameraeinstellungen und auch Kamerabewegungen entstehen, in Echtzeit korrigieren, um das Kamerabild immer korrekt darzustellen.“[8]
[1] „Alex Hirl wechselt zwischen Fotokamera und Computer hin und her. Er macht die Kamerabilder und fügt sie in einer Animationssoftware aneinander.“[9]
[1] „Im Rennen Computer gegen Pilot unterlag erstmals der Mensch, die autonome Drohne war schneller.“ […] „Möglich machen das Algorithmen, die sehr schnell Kamerabilder auswerten und der Drohne im Bruchteil einer Sekunde ihre Position vermitteln können, sodass sie Hindernissen rechtzeitig ausweichen kann.“[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: aufgenommene / rasante / spektakuläre / unscharfe / verschwommene / verwackelte Kamerabilder
[1] mit Verb: Kamerabilder aufzeichnen / auswerten / projizieren / speichern / übertragen / vergleichen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege (public) „Kamerabild
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKamerabild
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kamerabild
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kamerabild
[1] Duden online „Kamerabild

Quellen:

  1. Sicherheit – Auch Microsoft blockiert Gesichtserkennungs-Software für Polizei. In: Deutsche Welle. 12. Juni 2020 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  2. Amerika – Barack Obama kritisiert Geheimdienste scharf. In: Deutsche Welle. 6. Januar 2010 (Redaktion: Oliver Pieper, URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  3. Nach Anschlag auf Reporter - Amsterdam: TV-Sendung wegen Drohungen abgesagt. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 10. Juli 2021 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  4. Martina Gassner: Roboter Gadgets - Kindheitsträume: Der Kampfroboter für zu Hause. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 9. Juli 2019 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  5. alpha-thema: Haustiere Das geheime Leben der Katzen. In: Bayerischer Rundfunk. 22. Juli 2020 (Redaktion: Gábor Toldy, URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  6. Reinhard Wolff: Artenschutz in Dänemark und Norwegen: Politik mit Wölfen. In: taz.de. 23. Juli 2017, ISSN 2626-5761 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  7. quer komplett – Sendung und Kommentare vom 17.02.2022. In: Bayerischer Rundfunk. 16. Februar 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  8. Fragen und Antworten – Ein neues Studio für die Tagesschau. In: Norddeutscher Rundfunk. 19. April 2014 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  9. Kathrin Hasselbeck: Lego-Oper: Making of – Wie man Plastikfiguren zum Singen bringt. In: Bayerischer Rundfunk. 17. Juni 2016 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).
  10. Reto Widmer: Drohnenland Schweiz - Drohnen sind rettende Spürhunde, kluge Lageristen und Inspektoren. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 22. November 2021 (URL, abgerufen am 18. Februar 2022).