image (Englisch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Verb ergänzen

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the image

the images

Worttrennung:

image, Plural: images

Aussprache:

IPA: [ˈɪmɪdʒ]
Hörbeispiele:   image (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Abbild, Bild
[2] Erscheinungsbild, Image

Synonyme:

[?] idol, statue
copy, effigy, figure, form, imago, likeness, picture, resemblance, representation, shape, similitude, simulacrum, statue, symbol
conception, counterpart, embodiment, idea, reflection

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[?] corporate image - Firmenimage, äußeres Erscheinungbild der Firma
[?] image advertising - Prestigewerbung, Repräsentationswerbung
[?] image building - Imagepflege

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „image
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „image
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „image
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „image
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „image
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „image
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „image
[1] Online Etymology Dictionary „image
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

image (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

l’image

les images

Worttrennung:

image, Plural: images

Aussprache:

IPA: [i.maʒ]
Hörbeispiele:   image (Info)

Bedeutungen:

[1] Abbild
[2] Abbildung
[3] Bild

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „image
[2, 3] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „image
[1–3] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „image
[1–3] dict.cc Französisch-Deutsch, Stichwort: „image

image (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural 1 Plural 2
Nominativ image image image’e image
Genitiv image’u image image’y
image’ów
image
Dativ image’owi image image’om image
Akkusativ image image image’e image
Instrumental image’em image image’ami image
Lokativ image’u image image’ach image
Vokativ image’u image image’e image

Anmerkung zur Flexion:

Das Substantiv image wird heute meist dekliniert (Singular 1 und Plural 1), seltener wird es als indeklinables Maskulinum (Singular 2 und Plural 2) gebraucht.[1]

Anmerkung zur Aussprache:

Traditionell wird das Substantiv image nach dem französischen Vorbild als [iˈmaʒ] oder [iˈmaʃ] ausgesprochen, durch den englischen Einfluss ist auch die Aussprache [ˈimid͡ʒ] möglich. Die Aussprache [ˈɨmɨd͡ʒ] gilt als affektiert.[1]

Worttrennung:

i·mage, Plural 1: i·ma·ge’e, Plural 2: i·mage

Aussprache:

IPA: [iˈmaʒ][1][2], [iˈmaʃ][1], [ˈimid͡ʒ][1][2]
Hörbeispiele:   image (Info)

Bedeutungen:

[1] Art und Weise, wie jemand oder etwas wahrgenommen und/oder beurteilt wird; Image

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen image → fr[2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] obraz, wizerunek

Beispiele:

[1] „Świat wielkiej mody coraz chętniej otwiera się na recykling tekstyliów i tworzyw sztucznych, coraz częściej budując swój image na koncepcji zrównoważonego rozwoju.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „image
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „image
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „image
[1] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 530–531.
[1] Lidia Drabik, Elżbieta Sobol: Słownik poprawnej polszczyzny. 6. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14203-2, Seite 255.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „image

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Lidia Drabik, Elżbieta Sobol: Słownik poprawnej polszczyzny. 6. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14203-2, Seite 255.
  2. 2,0 2,1 2,2 Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 530–531.
  3. Marta Szuma: Zrównoważona moda. In: Wprost. Nummer 51, 16. Dezember 2018, ISSN 0209-1747 (URL, abgerufen am 22. März 2021).

image (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, m, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ image image
Genitiv image imageů
imagí
Dativ imagi imageům
imagím
Akkusativ image image
Vokativ image image
Lokativ imagi imagích
Instrumental imagem
imagí
imagi
imagemi

Aussprache:

IPA: [ˈɪmɪt͡ʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorstellung oder Bild von jemandem/etwas, mit dem Ziel, das Ansehen zu beeinflussen; Image

Synonyme:

[1] obraz

Beispiele:

[1] „Image klauna a ležérního muže z lidu před dvěma lety dostala Borise Johnsona do vedení britské vlády. Nyní tyto vlastnosti mohou být příčinou jeho politického konce.“[1]
Das Image eines Clowns und legeren Mannes aus dem Volk verhalf Boris Johnson vor zwei Jahren zur Führung der britischen Regierung. Jetzt können diese Eigenschaften Ursache seines politischen Abgangs sein.
[1] Změnil svou image.
Er änderte sein Image.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dobrý, špatný image

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „image
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „image
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „image
[1] Internetový slovník současné češtiny - Lingea s.r.o.: „image

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 25. Januar 2022