Hauptmenü öffnen

Drehwurm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Drehwurm

die Drehwürmer

Genitiv des Drehwurmes
des Drehwurms

der Drehwürmer

Dativ dem Drehwurm
dem Drehwurme

den Drehwürmern

Akkusativ den Drehwurm

die Drehwürmer

 
[2] Auf dem Jahrmarkt kann ich diese Ungeheuer, die um mehrere Achsen drehen, nicht besuchen, da kriege ich sofort eine Drehwurm.

Worttrennung:

Dreh·wurm, Plural: Dreh·wür·mer

Aussprache:

IPA: [ˈdʁeːˌvʊʁm]
Hörbeispiele:   Drehwurm (Info)
Reime: -eːvʊʁm

Bedeutungen:

[1] Finne einer Bandwurmart, des Quesenbandwurms, die die Drehkrankheit bei Schafen verursacht
[2] umgangssprachlich, nur Singular: Verminderung des Gleichgewichtssinns: Schwindelgefühl; auch übertragen: verrückt sein, irre sein

Synonyme:

[2] Schwindel, Vertigo

Sinnverwandte Wörter:

[2] Taumel

Beispiele:

[1] Eine laienhafte Erklärung für diese Verhaltensauffälligkeit der Schafe war die Annahme, dass sie den sogenannten Drehwurm hatten. In Wirklichkeit wurde dieser zwanghafte Bewegungsdrang, das wusste man, durch die Larven des Hundebandwurms ausgelöst.“[1]
[1] Der Bandwurm iſt nicht von Bedeutung, deſto wichtiger iſt feine Finne, die als Drehwurm oder Hirnqueſe (Coenurus cerebralis) allgemein bekannt iſt.[2]
[2] Wenn wir uns längere Zeit um uns selbst drehen und dann plötzlich stehenbleiben bekommen wir einen Drehwurm. Der Boden scheint zu schwanken, während sich alles um uns herum weiterdreht.[3]
[2] Heute stellen wir euch […] die "Folia" vor: Eine Tanzmusik, bei der man garantiert einen Drehwurm bekommt.[4]
[2] Beim Rhönrad lauert der Drehwurm - daher solltest du schwindelfrei sein, bevor du "einsteigst" …[5]
[2] Mitten im großen Rund aus Publikum und Orchester in der Thormannhalle in Rendsburg auf einem Podest dirigierte Simon Gaudenz mal nach links, dann nach rechts, nach hinten und nach vorn. Einen Drehwurm hat er bis jetzt nicht bekommen. Das sei kein Problem, denn er drehe sich ja immer in dieselbe Richtung, meint der Dirigent.[6]
[2] Mein zweites Jahr in der Region gibt mir nun die Chance, meinen Tagesrekord von sieben Mass Bier zu überbieten. […] Es machte sich dieses wärmende Gefühl im Körper breit, doch nach vier Mass Bier verwandelte es sich plötzlich zu einem Drehwurm, ich fühlte mich wie ein kopfloses Huhn, wenn es noch herumläuft.[7]
[2] Wenn Nick Hardman-Mountford vor dem Rechner sitzt, kriegt er schnell einen Drehwurm. Der australische Forscher und seine Kollegen haben vermutlich so viele rotierende Meereswirbel untersucht wie noch niemand vor ihnen.[8]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] mit Verb: einen Drehwurm bekommen, einen Drehwurm haben, einen Drehwurm kriegen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Drehwurm“ (Begriffsklärungsseite)
[1] Wikipedia-Artikel „Quesenbandwurm
[2] Wikipedia-Artikel „Vertigo
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Drehwurm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drehwurm
[1] Redensarten-Index „einen Drehwurm haben / kriegen
[*] canoonet „Drehwurm
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrehwurm
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Drehwurm
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Drehwurm
[2] The Free Dictionary „Drehwurm
[1, 2] Duden online „Drehwurm
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Drehwurm
[1, 2] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Anja Hütten: Der Drehwurm. In: Deutsche Welle. 31. August 2018 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:26 mm:ss, URL, abgerufen am 31. August 2018).

Quellen:

  1. Sigi Kube: Wie kommt die Katze in den Sack und was weiß der Kuckuck davon? - Tierische Redewendungen und ihre Bedeutung. Heyne Verlag, 2011, ISBN 9783641053611, Seite 80 (Zitiert nach Google Books).
  2. L. Keck: Das Tierreich: in zwei Bänden, Volume 1. Neumann, 1897, ISBN 9783641053611 (Zitiert nach Google Books).
  3. Was ist ein Drehwurm?. Warum-Magazin, Now Medien- Entwicklungs-, Betriebs- und Beteiligungsges. mbH, Hamburg, Deutschland, 20. August 2017, abgerufen am 29. August 2018 (Deutsch).
  4. Ulrike Timm: Musiktag - Klassik für Einsteiger: Die "Folia". In: Deutschlandradio. 26. Oktober 2016 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Kakadu, URL, abgerufen am 29. August 2018).
  5. Dos and Don'ts zum Rhönrad. MDR Kinder, Mitteldeutscher Rundfunk, Anstalt des Öffentlichen Rechts, Leipzig, Deutschland, 14. August 2018, abgerufen am 29. August 2018 (Deutsch, Text und Video).
  6. Jens Zacharias: Wenn der Dirigent fast einen Drehwurm kriegt. ndr.de, Norddeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg, Deutschland, 17. Juli 2017, abgerufen am 29. August 2018 (Deutsch).
  7. Olaleye Akintola: Oktoberfest - Bis zum letzten Hendlknochen. In: sueddeutsche.de. 29. September 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 29. August 2018).
  8. Volker Mrasek: Wirbelstürme im Meer - Warme "Eddys" kurbeln Algenwachstum an. In: Deutschlandradio. 25. März 2016 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Forschung aktuell, URL, abgerufen am 29. August 2018).