Dröhnung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Dröhnung

die Dröhnungen

Genitiv der Dröhnung

der Dröhnungen

Dativ der Dröhnung

den Dröhnungen

Akkusativ die Dröhnung

die Dröhnungen

Worttrennung:

Dröh·nung, Plural: Dröh·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈdʁøːnʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: gewisse Menge, eine Portion, an Rauschmittel (Alkohol, Drogen), die geeignet ist, einen Rauschzustand zu bewirken
[2] umgangssprachlich: durch Rauschmittel ausgelöster Rauschzustand
[3] übertragen, mit voll: volle Lautstärke

Herkunft:

vom Verb dröhnen[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Alk, Dosis, Joint, Portion, Schuss
[2] Delirium, Euphorie, Highsein, Hochstimmung, Kick, Rausch, Trunkenheit
[3] Druck, Kraft, Lautstärke, Stärke, Wucht

Beispiele:

[1] Nun gib mir mal eine ordentliche Dröhnung, zwei Fingerbreit Rum gehören schon in einen richtigen Grog. Mindestens.
[1] „Und jetzt kommen die Leute her, und bringen ihre Dröhnung mit.“[2]
[2] „Das Elixier ist extrem beliebt, da es geraucht, getrunken, als Zusatz im Keksteig genutzt werden kann oder auch, so wird behauptet, um damit Würstchen zu braten für das himmlische Genusserlebnis einer Dröhnung mit gleichzeitiger Stillung des daraus resultierenden Heißhungers.“[3]
[2] „Mit voller Dröhnung kann sie ihn bestimmt besser ertragen. Als sie an der Hütte ankommen, einem voll spießigen Schrebergartenhäuschen mit Hollywoodschaukel, Gartenzwergen und Deutschlandfahne, ist sie schon ziemlich high.“[4]
[3] Dreh auf! Das muss man einfach mal richtig laut hören! Los! Mit voller Dröhnung! Ich will die Bässe fühlen!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1–3] volle Dröhnung, sich die volle Dröhnung geben
[1, 2] die tägliche Dröhnung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Dröhnung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dröhnung
[*] canoonet „Dröhnung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Dröhnung
[1, 2] The Free Dictionary „Dröhnung
[1–3] Duden online „Dröhnung

Quellen:

  1. canoonet „Dröhnung
  2. Neukölln - Ein Frontbericht, Mehmet Yildiz. Abgerufen am 25. Januar 2019.
  3. Ungestüm: Die Odyssee eines Einzelgängers, T.S. Aguilar. Abgerufen am 25. Januar 2019.
  4. Der wilde Duft des Todes, Roland Stark. Abgerufen am 25. Januar 2019.