Betriebsfest (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Betriebsfest

die Betriebsfeste

Genitiv des Betriebsfestes
des Betriebsfests

der Betriebsfeste

Dativ dem Betriebsfest
dem Betriebsfeste

den Betriebsfesten

Akkusativ das Betriebsfest

die Betriebsfeste

Worttrennung:

Be·triebs·fest, Plural: Be·triebs·fes·te

Aussprache:

IPA: [bəˈtʁiːpsˌfɛst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] feierliche Veranstaltung für alle Mitarbeiter eines Unternehmens (gegebenenfalls sind auch Außenstehende geladen)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Betrieb und Fest sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Betriebsfeier

Oberbegriffe:

[1] Fest

Beispiele:

[1] „Ich bedauerte ihn, dass er trotz des Betriebsfestes am vorherigen Abend arbeiten müsse.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betriebsfest
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Betriebsfest
[1] The Free Dictionary „Betriebsfest
[1] Duden online „Betriebsfest

Quellen:

  1. Die Zeit, Nr. 7, vom 10. Februar 2000, zitiert nach Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betriebsfest“, abgerufen am 15. November 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Festbetriebs