Sonnenblume

Hallo SKA-KSI!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind auf der »Hilfeseite« zusammengestellt. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer wenden – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du linguistische Fragen haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt – deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennenzulernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, Susann Schweden (Diskussion) 14:46, 19. Jan. 2021 (MEZ)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

VerbformBearbeiten

Du verwendest diesen Ausdruck bei Neuanlagen, wäre nicht Verb treffender (siehe Diskussion:pasë)? Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 07:58, 20. Jan. 2021 (MEZ)

diesen Ausdruck hat Balu 2009 mal eingeführt und in albanischen Einträgen verwendet. Da ist es wohl kopiert worden. Bitte in Zukunft 'Verb' nehmen, es ist einfach verständlicher hier und beim Lemmaverweis bitte den Verweis auf den albanischen Eintrag, so etwas Schönes haben wir ja heutzutage. {{Grundformverweis Konj|kam|spr=sq}}, mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:29, 20. Jan. 2021 (MEZ)
das hat sich ja jetzt überholt, also nur der Vollständigkeit halber auch hier: die Formulierung 'zur Verbform' ist weiterhin die zu wählende Formulierung, mlg Susann Schweden (Diskussion) 14:38, 21. Jan. 2021 (MEZ)

Die Diskussion findet in größerem Umfang hier und jetzt auch hier statt. --Peter, 17:19, 21. Jan. 2021 (MEZ)

Kleine BitteBearbeiten

Hallo SKA-KSI,

ich hätte da eine kleine Bitte an Dich: Schreib doch bei Neuanlagen einfach "Neuanlage" oder auch nur "neu" in die Zusammenfassung. Der Grund ist, dass ansonsten immer automatisch die ersten ca. 250 Zeichen vom Quelltext genommen werden, was dann aber die "Letzten Änderung" unübersichtlicher macht (zumindest für die Benutzer, die da ein Auge drauf haben wollen).

Gruß --Udo T. (Diskussion) 10:55, 21. Jan. 2021 (MEZ)

Hallo Udo T., wird gemacht. Sry für die Umstände. GrüsseSKA-KSI (Diskussion) 11:00, 21. Jan. 2021 (MEZ)

[1, 2] vs. [1–3]Bearbeiten

Bitte beachte die Regelung der Schreibweise: Hilfe:Referenzen#Formatierung.
Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 11:04, 24. Jan. 2021 (MEZ)

Fragen auf den Eintragsdiskussionsseiten … Bearbeiten

Diskussion:gëzoj und‎ Diskussion:Afrikë ‎ habe ich dort gestellt, damit sich gegebenenfalls auch andere Benutzer beteiligen können und alle Kommentare leicht zugeordnet werden können. Ich würde mich über Deine Antworten dortselbst freuen, Peter, 13:50, 25. Jan. 2021 (MEZ)

BetonungszeichenBearbeiten

Du gibst selbige bei Deinen Einträgen nicht an, obwohl es im Albanischen scheints eine normierte Betonung gibt: w:Albanische_Sprache#Phonologie. Auch im englischen Schwesterprojekt sind Betonungen vermerkt. Gruß, Peter, 15:49, 27. Jan. 2021 (MEZ)

Hallo Peter. Ja, die gibt's. Die Betonung wird mit einem Akzent (´) vermerkt. Die habe ich (soweit ich weiss) auch angegeben, wenn welche auch existieren (und zwar unter

Alternative Schreibweisen:

, wie zBs. ditur - also Betonung auf i (í)). Akzent "´" wird aber auch gebraucht um Diphthonge zu vermerken. Ich habe eine Liste erstellt, die ich auf meiner User-Seite eintragen könnte (inkl. Referenzen/Quellen) und anderen auch behilflich sein könnte.LGSKA-KSI (Diskussion) 19:07, 30. Jan. 2021 (MEZ)

Ich meinte, sie sollte m. E. bei der Aussprache angegeben werden. Gruß, Peter, 19:42, 30. Jan. 2021 (MEZ)
Verstehe. Das Problem ist nur, dass ich viele IPA-Zeichen nicht auf meiner Tastatur habe und letzer Zeit auch zu träge geworden bin um sie zu suchen, kopieren, etc. (sry für den temp. Elanmangel). Darum bin ich mit einer Liste beschäftigt; damit es leichter wird und anderen - vielleicht - auch behilflich sein könnte.
Eine andere Sache: ich habe beim Eintrag für Albaner gesehen, dass "Shqipetar" als Übersetzung angegeben wurde. Da ist aber kein "e" in alb. "Shqiptar". Die Seite für Albaner ist geschützt; also konnte ich es nicht korrigieren. Hier wäre ein Ref.-Bsp. auf fjalorthi.com [1] (Übersetzung):
1) shqiptár (dt. Albaner; unbestimmte Form), shqiptári (dt. der Albaner; bestimmte Form); männliches Substantiv;  Plural; shqiptárë (dt. Albaner; unbest.), shqiptárët (dt. die Albaner; best.) Einwohner mit Wohnsitz im ethnischen Albanien oder ethnischer albanischer Herkunft;  Mitglied der albanischen Nation.
2) shqiptár (dt. albanisch, m.), shqiptáre (albanische; f.) Adjektiv;  1. verwandt mit Albanern oder Albanien, von Albanern oder von Albanien: (das) albanische Volk;  albanischer Staat;  albanische Kultur. 2. klar und verständlich gesprochen;  etwas unverblümt sagen.《 GrüßeSKA-KSI (Diskussion) 08:30, 1. Feb. 2021 (MEZ)

albanische SpracheBearbeiten

hi, danke für den Eintrag über albanische Sprache, er enthält aber jede Menge Verlinkungen in den Beispielen. Die müssen bitte alle entfernt werden. Hier wurde einmal in einem Meinungsbild beschlossen, dass Beispielsätze keine Verlinkungen enthalten. Wenn du damit durch bist, kann ich den Eintrag weiter sichten, mlg Susann Schweden (Diskussion) 11:19, 8. Feb. 2021 (MEZ)

Hallo Susann, ich habe sie entfernt.GrußSKA-KSI (Diskussion) 16:00, 8. Feb. 2021 (MEZ)

klasse! mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:05, 8. Feb. 2021 (MEZ)

Zitate aus Google-BooksBearbeiten

Ich denke, die Vorlage <ref>{{Literatur | Autor= | Titel= | Auflage= |Band= | Verlag= | Ort= | Jahr= | ISBN= | Seiten= | Online=Zitiert nach {{GBS|<id>|<Seite>|Hervorhebung=<Begriff>}}}}.</ref>, die Du auch direkt über dem Bearbeitungsfenster anklicken kannst, ist zweckdienlicher als der Weg über den externen Link, in dem auch der recht lange und nach meiner Erfahrung nicht notwendige Parameter ved enthalten ist. Gruß, Peter, 15:51, 8. Feb. 2021 (MEZ)

Hallo Peter, sehr hilfreich! Ich danke dir,GrußSKA-KSI (Diskussion) 15:58, 8. Feb. 2021 (MEZ)

albanisches Alphabet, kein RR oder SH, sondern nur Rr und ShBearbeiten

Hallo SKA-KSI,

im alban. WP-Artikel w:sq:Alfabeti_shqip lese ich „Rr“ und „Sh“, aber nicht „RR“ oder „SH“. Das ist natürlich schon ein Unterschied.

Hast du dafür eine Erklärung oder hast du dich da vielleicht "etwas" vertan?

Gruß --Udo T. (Diskussion) 01:58, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Ebenso in der deutschen Wikipedia, siehe w:Albanische_Sprache#Alphabet. Bei den großgeschriebenen Digraphen ist auch dort nur der 1. Buchstabe großgeschrieben, der 2. Buchstabe hingegen kleingeschrieben. --Udo T. (Diskussion) 02:05, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Hallo Udo T.. In K. Kristoforidits Buch ("ΔIATA E RĒ', 1872) findet man "TS" (mod. C), "TŠ" (mod. Ç), "DS" (mod. X), "DŠ" (mod. XH). So wird es auch an albanischen Schulen beigebracht, noch heute (nur gab's mal Hiebe für sowas wie "Rr, Sh, Xh", etc.; aber das ist eine andere Geschichte). Die Tabelle aus dem sq-Wikipedia-Eintrag ist direkt vom engl. Wikipedia-Eintrag kopiert worden. Für das habe ich keine Erklärung - weil ich das nicht war. Bei "Q/q" wird zBs. auch /tɕ/ angegeben. Standardalbanisch schreibt kein "/tɕ/" vor für Q/q - insbesondere kein /t/-Laut. Hier ein andere sq-Wikipedia-Eintrag (über ein älteres alb. Alphabet)... nur ein Satz auf Albanisch; der Rest ist auf English: Albanischer Wikipedia-Artikel „Alfabeti i Vithkuqit“. So viel zu sq-Wiki. Ich kann keine Erklärung dafür geben, was auf de sq-Wikiseite passiert. Großbuchstaben werden groß geschrieben; so lernt man es in der Schule (in AL und auch in KS). Zudem werden als Kategorie "Substantiv" und "Buchstabe" angegeben. Einen Unterschied macht es, wenn es als Substantiv in eine Flexionstab. kommen soll (wie "A" zBs.). In jenem Falle wird aber zwischen dem Buchstaben und dem Suffix ein Bindestrich platziert; d.h. also a-ja / A-ja ("das A/a"). Habe ich unter Anmerkung gebracht.SKA-KSI (Diskussion) 03:05, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Ich kann von mir aus auch für "Rr, Dh", etc. neue Einträge machen, wenn "SH, RR" solch ein Problem darstellen. Aber ich hab mir jetz auch den dt.-Wiki-Eintrag angeschaut. Bei [ŋ​]¹ wird "¹Diese Phoneme kommen nur im Gegisch-Albanischen vor" behauptet (keine Ref). Dabei wird n vor k / g automatisch zum [ŋ] und das auch (und insbesondere) beim Toskischen. Ansonsten ist [ŋ] ein Allophon von [n] (Geg./Tosk). Wenn ich mich nicht täusche, dann sollte sowas auch in Langesch. Alb-Wörterbuch stehn.SKA-KSI (Diskussion) 03:39, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Ich kann das letzten Endes nicht beurteilen, da ich kein Albanisch kann. Doch du belegst die großgeschriebenen Digraphen alle mit dem albanischen WP-Artikel w:sq:Alfabeti_shqip und dort wird aber jeweils nur der 1. Buchstabe der Digraphen großgeschrieben. Damit sind die Einträge wie „RR“, „SH“ etc. aber unbelegt und müssten entweder gelöscht werden oder aber nach „Rr“, „Sh“ etc. verschoben werden.
@Balû: Du kennst Dich mit dem Albanischen ja etwas besser aus, soweit ich mich erinnere. Kannst Du Dir das bei Gelegenheit vielleicht mal anschauen?
Gruß --Udo T. (Diskussion) 10:42, 12. Feb. 2021 (MEZ)
Auf dieser Seite [2] könnt ihr euch einen Lehrplan anschauen. Dieser bezieht sich auf das "Abetare" (dt. "ABC"). Ab Seite 92 zBs. handelt es sich um R/RR (Titel leider groß geschrieben: "21. TINGULLI DHE SHKRONJA R, RR" (dt: "(Der) Laut und (der) Buchstabe R, RR) - aber unter "Tema" (dt. "(das) Thema") steht "Tingulli dhe shkronjat R, RR" (dt. "Laut und Buchstaben R, RR").
  • 》Të njohë, të shqiptojë e të shkruajë saktë shkronjat R, RR.
    • (dt. "Die Buchstaben R, RR genau erkennen, aussprechen und schreiben.")
  • Të shkruajë globalisht fjalë që përmbajnë shkronjat R, RR.
    • (dt. "Wörter aufschreiben, welche die Buchstaben R, RR beinhalten.")
  • Të dallojë shkronjat R, RR në trup të fjalëve.
    • (dt. "Die Buchstaben R, RR in Wörtern unterscheiden.")
  • Të pasurojë fjalorin me fjalë që përmbajnë shkronjat R, RR dhe që lidhen me temën.《
    • (dt. "Den Wortschatz mit Wörtern bereichern, die die Buchstaben R, RR beinhalten und sich auf das Thema beziehen.")
RR, SH, etc. löschen finde ich keine gute Idee; da im Albanischen "RR" als ein Buchstabe gilt, der auch den gleichen Status hat wie "R". Ob klein oder groß hängt davon ab, ob zBs. dt. "ABC" oder "Abc" richtig ist? Hier auf Wiktionary kommt beides vor. Auf der Wikipediaseite kommen "Abc, Abece" vor; "ABC" auf der Wikimedia-Begriffsklärungsseite; laut DWDS "Abece", "ABC" und "Abc"; Duden "Abc, Abece" (ich habe keine Seite für ABC gefunden). Wäre "rr" an der Stelle von "b", dann glaube ich kaum, das sowas wie "ARrC" in Frage kommen würde. Es heisst auch "RFGJ" (dt. "BRD") und nicht "RFGj" (Abkürzung von '[R]epublika [F]ederale e [Gj]ermanisë'; dt. BRD = "[B]undes[r]epublik [D]eutschland"). Sowas wie dt. "BrD" (anstatt BRD) wäre wie auf Alb. "RFGj". Macht man nicht. EDIT: Hier ein anderes Beispiel: USA. Findet man als Shtetet e Bashkuara të Amerikës" auf sq-Wikipedia. Auch die Abkürzung "SHBA" wird genannt; SH + B + A (nicht "Sh|B|A").GrüßeSKA-KSI (Diskussion) 18:52, 12. Feb. 2021 (MEZ)
Also gut: Abkürzungen bilden ja wohl eindeutig eine Ausnahme; die sind hier nicht Bestandteil meiner Überlegung. Und dass man ggf. einen einzelnen Buchstaben (hier die Digraphen) dann „RR“ anstatt „Rr“ schreibt, könnte ich auch noch nachvollziehen. Die Frage dürfte eher sein: Gibt es wirklich (echte) Wörter (also keine Abkürzungen!), die mit einem dieser Digraphen beginnen und dann z. B. wirklich „RRabcxyzgeschrieben werden? Das kann ich mir fast nicht vorstellen... Oder findet man stattdessen vielleich doch nur die Schreibweise „Rrabcxyz“? Gruß --Udo T. (Diskussion) 20:27, 12. Feb. 2021 (MEZ)
Und nochmal ich: ich kann in der albanischen Wikipedia und im albanischen Wiktionary keine Artikel bzw. Einträge finden, die z. B. mit RR, SH, DH, ZH etc. beginnen, außer Abkürzungen oder die Digraphen selber. Wenn, dann behinnen die Artikel bzw. Einträge immer mit mit Rr, Sh, Dh, Zh etc. Für mich verdichtet es sich immer mehr, dass die Einträge bei uns zu den albanischen Digraphen allesamt verschoben gehören, also z. B. RR nach Rr. Gruß --Udo T. (Diskussion) 20:59, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Selbstverständlich nicht (Edit: bezieht sich auf die erste Frage).

  • Ein Beispiel wäre "rrotë" (dt. "Rad"). Dieses Wort schreibt man im Albanischen nur am Satzanfang groß; oder in einem Titel, wenn jemand so heißt und somit "rrotë" eine Person und ein Name wäre; dann ist "Rrotë" richtig, "RRotë" falsch. Blödes Beispiel als Name; aber "dhuratë" (dt. "Geschenk") wäre zBs. auch ein weblicher Name; auch hier "Dhuratë" (nicht "DHuratë"). Das gleiche auch bei Ortsnamen.  Schreibt man diese Wörter groß; dann als "RROTË"/"DHURATË" (und natürlich nicht als "RrOTË"/"DhURATË"). Daher bilden nicht nur Abkürzungen Ausnahmen.
  • Es heisst es ja auch "abetare" (dt. "Abc-Buch/Abecebuch"), oder "Abetare". Was aus Buchstabe "A/a" + "B/b"-e und f-Suffix "-tare" besteht und somit ein Substantiv ist. Sowas wie "ABetare" (wäre wie "ABCbuch") ergibt ehrlich gesagt auch keinen Sinn.
Ich hätte Rr die Kategorien 'Substantiv' und 'Buchstabe' gegeben. Für RR nur Kategorie 'Buchtabe'. Das war mein erster Gedanke bevor ich damit begonnen habe. Weil mir bewusst war, dass es auch "SHBA" heisst und nicht "ShBA". Zudem habe ich selber in der Schule "DH, RR, SH", etc. gelernt. In neuen "Abetare"-Kinderbüchern findet man seit geraumer Zeit immer öfter "Rr" anstatt RR, etc. Ich kenne die Gründe dafür, aber die große Diaspora der Albaner und der ausländische Einfluß bilden nicht das Hauptthema hier. Zudem findet man in älteren Quellen beides (ein Beispiel: Tš/tš und TŠ/tš"; was heute einem "Ç/ç" entspricht). Jedenfalls habe ich mich nach dem deutschen Wiktionary-Format gerichtet und bei jedem Buchstaben des alb. Alphabets die Kategorie Buchtabe/Substantiv verpasst. Wie im Deutschen sind auch im Albanischen Buchtaben nicht nur Buchstaben, sondern auch Substantive. Der Unterschied:
  • alb. "sh" kann man im alb. Alphabet auffinden.
  • Dt. "sch" kommt im dt. Alphabet nicht vor. Ja, alb. "sh" ist ein Diagraph, genau wie dt. "sch". Es handelt sich dabei auch um dem gleichen Laut. Ist nur so, dass im dt. Alphabet nach "s" nicht "sch" kommt, sondern t, u, v, w etc. Beim alb. Alphabet folgen nach s sh, t, th, u, v, etc. Das wären dann nur die Kleinbuchtaben.GrußSKA-KSI (Diskussion) 22:13, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Auf der dt. Wikiseite steht 》Das albanische Alphabet besteht aus insgesamt 36 Buchstaben, von denen sieben Vokale und 29 Konsonanten sind". Bei den 29 Buchstaben/Konsonanten handelt es sich auch um "dh, gj, ll, nj, rr, sh, th, xh, zh" - die gehören auch zum alb. Alphabet. Dt. "sch" kommt nicht im dt. Alphabet vor. Um das geht es mir eigentlich; dass alb. "sh" und dt. "sch" nicht den gleichen Stauts im dt/alb Alphabet haben auch wenn alb. "sh" aus zwei, dt. "sch" aus drei Buchstaben bestehen. Schreibt man Wörter die sh/sch beinhalten groß, dann kommen SH und SCH vor (also gibt nicht nur bei Abkürzungen Ausnahmen).GrußSKA-KSI (Diskussion) 22:24, 12. Feb. 2021 (MEZ)

Die Herkunft-Vorlage ist kein Pflichtbaustein.Bearbeiten

Siehe Teestube, Du kannst den Baustein (ebenso wie Anmerkungen, wenn es keine gibt) also einfach entfernen. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 15:08, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Hallo Peter. Meinst du die bei den Vorlagen, oder bei meinen Einträgen?SKA-KSI (Diskussion) 15:18, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Mit ist es bei Deinen Neuerstellungen aufgefallen und, dass Udo den leeren Herkunft-Baustein durch den Herkunft-fehlt-Baustein ersetzt hat (Spezial:Diff/8387339), was ich früher auch oft gemacht hatte – nach der verlinkten Diskussion in der Teestube allerdings nicht mehr. Gruß, Peter, 15:20, 13. Feb. 2021 (MEZ)

  Info: Es schadet aber überhaupt nicht, wenn du in den albansichen Einträgen dann {{QS Herkunft|fehlt|spr=sq}} einträgst (so wie ich das hier gemacht habe). Es wäre ja denkbar, dass irgendwann jemand die Herkünfte ergänzen möchte und dann würde man die albanischen Einträge mit fehlender Herkunft deutlich leichter finden, da diese nämlich dadurch in Kategorie:Wiktionary:Herkunft fehlt (Albanisch) stehen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 15:27, 13. Feb. 2021 (MEZ)

@Udo: Ich hab gar nix dagegen und bin den jüngsten Neuerstellungen von SKA-KSI nach Deinem Muster auch so vorgegangen. Gruß, Peter, 15:29, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Die Herkunftsangaben, die leer lasse, für die habe ich Quellen (daher die Lit-Vorlangen). Ich habe aber ehrlich gesagt keine Lust durch alle Bücher zu stöbern (Gesundheitshalber). Ich dachte, daß ich zuerst die Wunschliste alb. Wörter durchgehe. Also werde ich "Hekunft" nicht mehr leer lassen, sondern gar nicht einfügen (sofern ich auch nicht vor habe etwas hinzuzufügen). Ist der Baustein das Problem, oder ist es generell ein Problem, wenn man Angaben zur Herkunft angibt? SKA-KSI (Diskussion) 15:33, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Hallo Udo T.. Ok, * merken, merken, merken * .GrußSKA-KSI (Diskussion) 15:40, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Alternative SchreibweisenBearbeiten

… wie albumínë von albuminë sind solche oder nur Aussprachehilfen? Gruß, Peter, 15:35, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Hatten wir das nicht schon einmal? Oder war das mit Susann?SKA-KSI (Diskussion) 15:42, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Das war oben, aber m. E. nicht ganz geklärt, Peter, 17:46, 13. Feb. 2021 (MEZ)

Sorry für die späte Antwort Peter. Also; beim Wort "albumí" wird die Betonung vermerkt - mit einem Akut-Akzent >í. Bei -"úa", "ýe" handelt es sich aber um Diphthonge. Die Tabelle (von der ich gesprochen hatte) wäre auf meiner Seite (inkl. Quellenangaben). Kannst sie ja man anschauen, wenn du möchtest. // Bei veralteten Schreibweisen/Formen handelt es sich oft noch um Mundartvarianten. In jenem Fall schreib ich das aber auch hin (Gegisch/Toskisch, etc.).Schlaf gut/guten Morgen. GrußSKA-KSI (Diskussion) 01:19, 14. Feb. 2021 (MEZ)

Was meint denn Caligari? Ich denke, diese Frage sollte geklärt sein, bevor zu viele Einträge in dieser Form angelegt sind. Gruß, Peter, 16:22, 5. Apr. 2021 (MESZ)

Bis-StrichBearbeiten

Du hast in prodhim statt eines Halb- einen Geviertstrich verwendet. Ich habe es in Übereinstimmung mit einer Hilfeseite (Hilfe:Referenzen#Formatierung) geändert. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 12:11, 21. Feb. 2021 (MEZ)

Danke Peter und Sorry :s (wollte es grad in edhe ändern, aber du warst schneller :D).SKA-KSI (Diskussion) 12:22, 21. Feb. 2021 (MEZ)

Alles gut, kein Problem. Mich verwirrt es auch immer, vor allem, da die Striche im Quellcode für mich anders als im Eintrag bzw. untereinander gleich aussehen. Ich drücke jetzt beim iMac immer die Auswahltaste und den Bindestrich und denke, dass dann der richtige rauskommt. Gruß, Peter, 12:25, 21. Feb. 2021 (MEZ)

Ich weiss nicht, ... aber die sehen für mich oft genau gleich aus :D. Manchmal sehe ich 3, 4 Striche (ich trinke nicht; ist wegen der Brille, die ich nie auf habe).SKA-KSI (Diskussion) 12:40, 21. Feb. 2021 (MEZ)

dhjetëvjeçar, dhjetëvjeçareBearbeiten

Soweit ich das überblicke, werden in anderen Sprachen bei flektierbaren Adjektiven eine Form als Grundform und die anderen als deklinierte Formen angelegt. Auf den ersten Blick sehe ich nicht, warum das beim Albanischen anders (aktuell gegenseitige Wortbildung) sein sollte. Gruß, Peter, 09:01, 29. Mär. 2021 (MESZ)

Hallo Peter. Letztens habe ich mir auch Gedanken darüber gemacht. Eigentlich könnte ich eine Adjektivdeklinations-Vorlage gebrauchen (würde mir viel Zeit einsparen chchch). Als Grundform würde sich die m Form recht gut eigenen, da oft ein -e für die f Form angehängt wird. Jedenfalls sind alb. Adjektive auch Substantive und deshalb habe ich sie auch immer getrennt (in Subst./Adj.). Bei einigen Adjektiven kommen noch andere (und Extra-) Bedeutungen/Formen hinzu. Definition und Gebrauch: ein m-Adj. ist nicht immer identisch mit dem f-Adj.

  • Hier wäre ein Beispiel:
    • zi m (Deutsch schwarz)
    • zezë f (Deutsch schwarz+e).
    • Als m/f-Substantive weichen die Bedeutungen noch mehr voreinander. Ich weiss nicht wie ich einen Eintrag für zi und zezë machen könnte ... ehrlich gesagt stell ich es mir als zu vollgelanden und chaotisch vor. GrußSKA-KSI (Diskussion) 09:39, 29. Mär. 2021 (MESZ)

Referenz für die Flex-BoxBearbeiten

Diese bringt hier nicht das gewünschte Ergebnis. --Peter, 16:42, 5. Apr. 2021 (MESZ)
Danke für die Korrektur! --Peter, 08:48, 6. Apr. 2021 (MESZ)
Gern geschehen, Peter Gruß SKA-KSI (Diskussion) 20:49, 6. Apr. 2021 (MESZ)

WorttrennungBearbeiten

Ich fände es besser, Du würdest diese leere Überschrift bei Neuerstellungen (M. E. heißt es auch Neuanlage und nicht Neuauflage, wie Du in den Zusammenfassungszeilen schreibst.) nicht angeben. Vgl. Wiktionary:Teestube/Archiv/2020/08#Eintragsstruktur_bei_nicht-deutschen_Einträgen. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 23:05, 13. Apr. 2021 (MESZ)

Hallo Peter; ich dachte die ganze Zeit, dass Udo mal sowas wie "Neu[auf]lage" geschrieben hatte (hab' nachgeschaut; war doch nicht -[auf]- ... upps :s ).
Ich mag diese Worttrennungen sowieso nicht; werde sie auslassen (muss immer den Punkt kopieren, mühsam). GrußSKA-KSI (Diskussion) 23:16, 13. Apr. 2021 (MESZ)

Übersetzungen umleitenBearbeiten

Du hast in dieser Änderung eine Übersetzungstabelle in eine Umleitung geändert. Diese soll aber „in Zukunft nur noch bei nichtdeutschen Eigennamen (Toponyme, Vor- und Nachnamen) angewendet werden“ (Meinungsbild). Das ist hier nicht der Fall. Peter, 08:13, 28. Apr. 2022 (MESZ)
Hier hast Du wieder umgeleitet. --Peter, 11:17, 29. Apr. 2022 (MESZ)

Bei gogël hast Du gerade wieder umgeleitet. Warum? Peter, 09:36, 23. Mai 2022 (MESZ)
Im Eintrag zanore e prapme hast Du es wieder gemacht. Warum? Irgendwann müssen diese Einträge von anderen Mitarbeitenden, die wie ich eben zufällig (Du bist ja mittlerweile Sichter) darauf stoßen, geändert werden. Wenn Du es gleich richtig machst, ist es auch nicht mehr Arbeit. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 09:42, 20. Okt. 2022 (MESZ)

thematische Oberbegriffe (aktuell bei folje veprore)Bearbeiten

„Ein Themengebiet (zum Beispiel Chemie), in das ein Lemma (zum Beispiel Aceton) fällt, ist kein Oberbegriff.“ (Hilfe:Oberbegriffe) Peter, 08:57, 27. Mai 2022 (MESZ)

Hallo Peter, ich möchte dich nicht stören, weil du sicher Besseres zu tun hast. Falls du keine Lust/Zeit hast meine blöde Frage zu beantworten, dann einfach ignorieren. Folgendes: ich habe einen Vorlage-Eintrag erfasst und gerade meinen Tippfehler beim Wort "Partizip" (beim Titel) bemerkt. Kann man den Tippfehler beheben oder ist es besser die Seite zu löschen? Danke im Voraus, LG.SKA-KSI (Diskussion) 14:10, 4. Jun. 2022 (MESZ)
  Erledigt Gruß, Peter, 15:22, 4. Jun. 2022 (MESZ)
<3-lichen Dank Peter!SKA-KSI (Diskussion)

VorschaufunktionBearbeiten

Hallo, mir ist aufgefallen, dass du kurz hintereinander mehrere kleine Bearbeitungen am selben Eintrag vorgenommen hast. Es wäre schön, wenn du in Zukunft die Vorschaufunktion benutzen würdest (siehe Bild), da bei jeder Speicherung der komplette Eintrag einzeln in der Datenbank gespeichert wird. So bleiben die Versionsgeschichten der Einträge und auch die „Letzen Änderungen“ für andere Benutzer übersichtlicher. Außerdem werden die Server in punkto Zugriffszahl entlastet.

Wenn du an einer Seite Bearbeitungen in mehreren Abschnitten planst oder durchführen möchtest, dann benutze bitte nicht nacheinander die einzelnen „Bearbeiten“-Links neben den Überschriften, sondern das Bearbeiten über dem Eintrag. Für „Quelltext bearbeiten“ gilt das gleiche, wenn Du den Visual Editor aktiviert hast, aber bei diesem Edit nicht benutzt.

Solltest du die vielen Einzeländerungen aus Sorge vor einem Bearbeitungskonflikt durchgeführt haben, dann setze doch bitte vor Bearbeitungsbeginn im betreffenden Eintrag ganz oben einfach den Text-Baustein {{In Arbeit}}. Wenn du fertig bist, dann entferne diesen Baustein bitte wieder am Ende deiner Bearbeitung.

Viele Grüße, Udo T. (Diskussion) 10:35, 4. Jul. 2022 (MESZ)

He Udo, sry für den "Einzelbearbeitungs-Terror" und vielen Dank für die Infos (wird gemerkt).
Da wär noch ne Frage: bei Wiktionary:Albanisch sind unter 'Wörterbücher' argjiro.net und 'Albanisch-Englisch Wörterbuch 'ectaco' zu finden. Beide führen zu Seiten bei denen nichts nach Online-Wörterbüchern ausieht. Wäre es möglich den Vorlage:Ref-Argjiro-Eintrag zu löschen? Liebe GrüßeSKA-KSI (Diskussion) 11:09, 4. Jul. 2022 (MESZ)
Hallo SKA-KSI, also bei Albanisch bin ich überfragt, denn da kenne ich mich nicht aus. Soweit ich mich erinnere, hat sich aber Balû öfters mal um albanische Einträge gekümmert und er hat auch Vorlage:Ref-Argjiro erstellt. Vielleich kann er Dir weiterhelfen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:23, 4. Jul. 2022 (MESZ)

Abkürzungen in Deinen Neuanlagen zu albanischen SuffixenBearbeiten

Bitte beachte: „Abkürzungen werden im Wiktionary grundsätzlich ausgeschrieben, […]“ (Wiktionary:Typografie) Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter, 10:15, 18. Okt. 2022 (MESZ)

Hallo Peter:] Vielen Dank, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ist erledigt; habe alle usw. durch und so weiter ersetzt. Gruss, wünsche dir auch weiterhin viel Spass, SKA-KSI (Diskussion) 11:55, 18. Okt. 2022 (MESZ)