Abece (Deutsch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Nach duden.de hat Abc einen Plural (das Abc, Abc). Also entweder hat Abece auch einen (naheliegender), oder Abc und vielleicht auch ABC sind nicht nur alternative Schreibweisen.

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Abece

Genitiv des Abeces

Dativ dem Abece

Akkusativ das Abece

Alternative Schreibweisen:

Abc, ABC

Anmerkung:

veraltet in Deutschland und der Schweiz, in Österreich nicht gebräuchlich

Worttrennung:

Abe·ce

Aussprache:

IPA: [ˌaːˌbeːˈt͡seː], umgangssprachlich auch [ˌaːbeˈt͡seː]
Hörbeispiele:   Abece (Info)
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] die alphabetische Ordnung der Buchstaben
[2] die Grundlagen, das Grundwissen

Herkunft:

Zusammengesetzt aus den Anfangsbuchstaben des Alphabets A, B und C

Synonyme:

[1] Alphabet
[2] Basics, Grundlagen, Grundwissen, Schlüsselwissen, Wurzeln, Anfangsgründe

Oberbegriffe:

[1] Schrift

Beispiele:

[1] Wer das Abece nicht beherrscht, sollte die Finger vom Wiktionary lassen.
[2] Das Abece des Erlernens einer Fremdsprache besteht in der laufenden Anwendung derselben.

Wortbildungen:

Abecebuch, Abecedarium, abecelich, Abeceschütze, abeceweise

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „ABC#ABC, Abc, Abece
[1, 2] Duden online „Abc, Abece