Dieser Eintrag war in der 19. Woche
des Jahres 2008 das Wort der Woche.

Abgas (Deutsch) Bearbeiten

Substantiv, n Bearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Abgas die Abgase
Genitiv des Abgases der Abgase
Dativ dem Abgas den Abgasen
Akkusativ das Abgas die Abgase
 
[1] Abgase eines Autos
 
[1] Abgase aus einem Kohlekraftwerk in Arizona/USA

Worttrennung:

Ab·gas, Plural: Ab·ga·se

Aussprache:

IPA: [ˈapˌɡaːs]
Hörbeispiele:   Abgas (Info),   Abgas (Info)

Bedeutungen:

[1] gasförmiges Produkt einer Reaktion, meist aus einer Verbrennung, das im Regelfall nicht mehr nutzbar ist

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Gas mit dem Präfix ab-

Unterbegriffe:

[1] Autoabgas, Industrieabgas

Beispiele:

[1] „Während in den wohlhabenden Industrieländern das Rauchen zunehmend geächtet wird, sitzen Millionen Menschen in Asien und Afrika über offenem Feuer und inhalieren die Abgase von Holz, Holzkohle und Kerosin.“[1]
[1] „Bei Ottomotoren mit Dreiwegekatalysator werden die im Abgas enthaltenen Schadstoffe Kohlenmonoxid (CO), unverbrannte Kohlenwasserstoffe (HC) und Stickoxide (NOx) umgewandelt in unschädliches Kohlendioxid (CO2), Wasser (H2O) und Stickstoff (N2).“[2]
[1] Durch Abgase stand eine Wolke von Smog über der Stadt.
[1] „Die Luft ist erfüllt von Abgasen, dem Geräusch von Hupen, Bremsen, laufenden Motoren, Schimpfwörtern.“[3]
[1] „Wasserstoff ist ein umweltfreundlicher Energieträger. Bei seiner Verbrennung entstehen keine schädlichen Abgase, sondern nur Wasserdampf.“[4]

Wortbildungen:

Abgasabführung, Abgas-Absauganlage, Abgasanalyse, abgasarm, Abgas-Bypassklappe, abgasen, Abgasanlage, Abgasanschluss, Abgasaustrittskanal, Abgasbehandlung, abgasbeheizt, Abgasdiffusor, Abgasdruck, Abgasentgiftung, abgasfrei, Abgasgrenzwert, Abgasemission, Abgaskatalysator, Abgaskontrolle, Abgaskonzentration, Abgasmanipulation, Abgasmessung, Abgasnorm, Abgas-Regelsystem, Abgasreiniger, Abgasreinigung, Abgasrichtlinie, Abgas-Rollenprüfstand, Abgasrückführung, Abgassonderuntersuchung, Abgastest, Abgasturbine, Abgasuntersuchung, Abgas-Verbundturbine, Abgasverwertung, Abgas-Wärmetauscher, Industrieabgase

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abgas
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abgas
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbgas
[1] The Free Dictionary „Abgas
[1] Duden online „Abgas
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Abgas“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Abgas
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Abgas
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Abgase
[1] Lexikon der Chemie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Abgase

Quellen:

  1. spektrum.de: Springers Einwürfe: Der Utopie eine Chance! Abgerufen am 6. März 2015.
  2. wissen.de – Lexikon „Katalysator (Fahrzeugtechnik)
  3. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 95.
  4. Wolfgang Asselborn (Hrsg.): Chemie heute – Sekundarbereich I. Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH, Braunschweig 2020, ISBN 978-3-507-88009-2, Seite 98, 99

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abguss