Abgasnorm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abgasnorm

die Abgasnormen

Genitiv der Abgasnorm

der Abgasnormen

Dativ der Abgasnorm

den Abgasnormen

Akkusativ die Abgasnorm

die Abgasnormen

Worttrennung:

Ab·gas·norm, Plural: Ab·gas·nor·men

Aussprache:

IPA: [ˈapɡaːsˌnɔʁm]
Hörbeispiele:   Abgasnorm (Info)

Bedeutungen:

[1] Norm, die die Abgasausscheidung bestimmt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Abgas und Norm

Oberbegriffe:

[1] Norm

Unterbegriffe:

[1] Euro-Norm

Beispiele:

[1] „Die Abgasnorm im Saale ist übererfüllt.“[1]
[1] „In vielen Innenstädten dürfen nur noch Autos fahren, die eine bestimmte Abgasnorm erfüllen.“[2]
[1] „Viele Neuwagen mit Dieselmotor sind tatsächlich zumindest so wenig gesundheitsschädlich, wie es die gesetzliche Abgasnorm erfordert. Diese Feststellung sollte eigentlich selbstverständlich sein.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abgasnorm
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Abgasnorm
[1] Duden online „Abgasnorm

Quellen:

  1. Oliver Schmitt: Der Herrenabend. In: Zeit. 6. Dezember 1996, Seite 1 (online)
  2. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 213.
  3. Christoph M. Schwarzer: Neue Diesel: Fast kein NOx mehr. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 2. April 2019, abgerufen am 25. Dezember 2019 (Deutsch).