zerknicken (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich zerknicke
du zerknickst
er, sie, es zerknickt
Präteritum ich zerknickte
Konjunktiv II ich zerknickte
Imperativ Singular zerknick!
zerknicke!
Plural zerknickt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerknickt haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zerknicken
 
[2] durch einen Lawinenabgang wurden die Bäume zerknickt

Worttrennung:

zer·kni·cken, Präteritum: zer·knick·te, Partizip II: zer·knickt

Aussprache:

IPA: [t͡sɛɐ̯ˈknɪkn̩]
Hörbeispiele:   zerknicken (Info)
Reime: -ɪkn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv, Hilfsverb haben: etwas Steifes, Sprödes mehrfach knicken
[2] intransitiv, Hilfsverb sein: durch natürliche Gewalteinwirkung mehrfach knicken

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Verb knicken mit dem Präfix zer-

Oberbegriffe:

[1, 2] knicken, zerbrechen, zerstören

Beispiele:

[1] Sie zerknickten die Plakate und beschädigten diese dabei.[1]
[1] Da lag aber nichts als ein winziges Strohhälmchen, das er sogleich zerknickte und beim Fenster hinauswarf.[2]
[1] Ein zweiter, Diktys, fiel von den Streichen des griechischen Helden und zerknickte im Fallen eine mächtige Esche.[3]
[2] Ein hellgraues Gummiband hält den Schulplaner fest zusammen und verhindert, dass einzelne Seiten zerknicken.[4]
[2] Die Wälder bogen sich und reckten sich und krachten unter seinem Rütteln; jahrhundert-alte Eichen brachen zu Boden, und wie Rohr zerknickte vor ihm, was dürr und morsch war und keine Kraft mehr zum Frühling hatte.[5]
[2] Er hatte nichts zu seiner Verteidigung übrig als eine Lanze von Ahornholz mit einer zweischneidigen Spitze von Stahl; aber auch die zerknickte beim zweiten Angriff wie ein schwacher Strohhalm.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Halme, Stängel, Zweige zerknicken
[2] Bäume, Wälder zerknicken

Wortbildungen:

Konversionen: Zerknicken, zerknickend, zerknickt

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] etwas Steifes, Sprödes mehrfach knicken
[2] durch natürliche Gewalteinwirkung mehrfach knicken
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zerknicken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zerknicken
[1, 2] The Free Dictionary „zerknicken
[1, 2] Duden online „zerknicken

Quellen:

  1. Wahlplakate beschädigt, Täterinnen gestellt. polizei.brandenburg.de, 29. Juli 2019, abgerufen am 17. Dezember 2019.
  2. Sagen aus Franken. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel 14: Das Drudendrücken in Nürnberg (URL).
  3. Gustav Schwab → WP: Sagen des klassischen Altertums. In: Projekt Gutenberg-DE. Theseus und Peirithoos; Lapithen- und Zentaurenkampf (URL).
  4. Lehrerkalender 2018/19. www.paukersliebling.de, abgerufen am 17. Dezember 2019.
  5. Cäsar Flaischlen → WP: Schattenspiel. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  6. Johann Karl August Musäus → WP: Volksmärchen der Deutschen. In: Projekt Gutenberg-DE. Drittes Buch (URL).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zerknacken