umfließen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich umfließe
du umfließt
er, sie, es umfließt
Präteritum ich umfloss
Konjunktiv II ich umflösse
Imperativ Singular umfließ!
umfließe!
Plural umfließt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umflossen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:umfließen

Anmerkung zur Flexion:

Dieses Verb wird im heutigen allgemeinen Sprachgebrauch nicht/nicht mehr in der 1. und 2. Person Singular oder Plural verwendet. Ausnahmen in Poesie und Werbung sind aber möglich. Siehe dazu auch unpersönliches Verb, Impersonale und defektives Verb, Defektivum, sowie das Verzeichnis Verben mit unvollständiger Flexion.

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: umfliessen

Worttrennung:

um·flie·ßen, Präteritum: um·floss, Partizip II: um·flos·sen

Aussprache:

IPA: [ʊmˈfliːsn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -iːsn̩

Bedeutungen:

[1] über Flüssigkeiten, Wasser: seinen Weg um etwas herum nehmen
[2] bildlich, übertragen: sich geschmeidig und leicht (oder auch: schemenhaft) um etwas herumbewegen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb fließen mit dem Derivatem um-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] herumfließen, passieren, umgehen, umströmen, vorbeifließen
[2] umspielen, umtanzen, umwabern

Beispiele:

[1] Der Tiber umfließt die Insel mit ihren beiden Brücken.
[1] „Die Sonnenstrahlen brachen durch das Gewölk, und der Schein brannte wie in Worten: 'ich umfloß dich mit glühendem Gold, aber du verstandest mich nicht; Glut ist meine Sprache, wenn sie die Liebe entzündet'.“ (1929)[2]
[2] Ein weißes Leinenhemd umfließt ihre schlanke Gestalt.
[2] „Dunkle Girlanden und Spiralen umflossen die aus dieser bewegten Masse herausragende schwarze Wölbung, die sich als glattes und mattes Gebirgsmassiv über den Horizont erhob und mit jeder verstreichenden Sekunde größer und bedrohlicher wurde.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Insel umfließen
[2] einen Körper umfließen, Seide umfließt

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umfließen
[1] canoonet „umfließen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „umfließen
[1] The Free Dictionary „umfließen
[1, 2] Duden online „umfließen

Quellen: