monovalent (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
monovalent
Alle weiteren Formen: Flexion:monovalent

Worttrennung:

mo·no·va·lent, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [monovaˈlɛnt]
Hörbeispiele:   monovalent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] nur mit einer Komponente verwendbar

Synonyme:

[1] einwertig

Beispiele:

[1] „Der neue Multipla Blupower von Fiat ist monovalent, setzt ganz auf Erdgas; die Gasflaschen wurden unter dem Fahrzeugboden versteckt und das Triebwerk höher verdichtet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „monovalent
[1] The Free Dictionary „monovalent
[1] Duden online „monovalent

Quellen:

  1. Burkhard Straßmann: Ingo, gib Erdgas!. In: Zeit Online. Nummer 17, 2001, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. August 2015).