lustbetont (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
lustbetont lustbetonter am lustbetontesten
Alle weiteren Formen: Flexion:lustbetont

Worttrennung:

lust·be·tont, Komparativ: lust·be·ton·ter, Superlativ: am lust·be·ton·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlʊstbəˌtoːnt]
Hörbeispiele:   lustbetont (Info)

Bedeutungen:

[1] mit besonders angenehmen Gefühlen, Empfindungen verbunden; durch sinnliche Freude gekennzeichnet (auch im sexuellen Sinne)

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Lust und dem Adjektiv betont

Sinnverwandte Wörter:

[1] genießerisch, genussreich, genussvoll, genüsslich, hedonistisch, lustvoll, sinnenfreudig, sinnlich

Beispiele:

[1] „Als lustbetonte Tätigkeit sind Spiele eine der Möglichkeiten, die Langeweile zu bremsen.“[1]
[1] „Grün wirkt als physischer Reiz lustbetont und dadurch kaufaktivierend, Rosa wird assoziiert mit Verführerischem und Weiß mit Wahrheit.“[2]
[1] „Spiel ist aktiv, zweckfrei, lustbetont und phantasiegeleitet, Spiel ist der Wechsel von Spannung und Entspannung.“[3]
[1] „Eine dominante Position in der sozialen Hierarchie könnte aus dieser Perspektive ein eher manisches Verhalten rechtfertigen – energiegeladen, lustbetont, aggressiv und sexuell aktiv.“[4]
[1] „Im Alter dienen süße Dinge oft als lustbetonte Ersatzbefriedigung für seelischen Kummer und Enttäuschungen.“[5]
[1] „Eine Tötungslust war zweifellos vorhanden, ebenso wie eine ebenfalls lustbetonte Gier, doch dazu kamen Angst, Druck und eine ausgeprägte aktive wie passive Verweigerung.“[6]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „lustbetont
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lustbetont
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „lustbetont
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portallustbetont
[1] The Free Dictionary „lustbetont
[1] Duden online „lustbetont
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „lustbetont

Quellen:

  1. Jingwen Wang: Analyse des Würfels beim Spielen im DaFZ-Unterricht. GRIN Verlag, 2020, ISBN 978-3-346-31344-7, Seite 3 (Zitiert nach Google Books)
  2. Werbestrategien und deren Wirkungsweise. Psychische Analyse des Kaufentscheidungsprozesses und Manipulation des Kaufverhaltens. GRIN Verlag, 2020, ISBN 978-3-346-30388-2, Seite 8 (Zitiert nach Google Books)
  3. Christl Jäger: Darstellendes Spiel. Die Rolle des Spielens in der frühkindlichen Erziehung. GRIN Verlag, 2020, ISBN 978-3-346-22930-4, Seite 2 (Zitiert nach Google Books)
  4. Robert Goodman, Stephen Scott: Kinder- und Jugendpsychiatrie. Klett-Cotta, 2018, ISBN 978-3-608-26974-1, Seite 134 (Zitiert nach Google Books)
  5. Dietrich Volkmer: Selbstmord mit Messer und Gabel. BoD – Books on Demand, 2020, ISBN 978-3-7519-2458-0, Seite 49 (Zitiert nach Google Books)
  6. Gerd Hankel: Ruanda. zu Klampen Verlag GbR, 2016, ISBN 978-3-86674-487-5, Seite 240 (Zitiert nach Google Books)