insistere (Italienisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens io insisto
tu insisti
lui, lei, Lei insiste
noi insistiamo
voi insistete
loro insistono
Imperfekt io insistevo
Historisches Perfekt io
Partizip II insistuto
Konjunktiv II io insistessi
Imperativ tu insisti
voi insistete
Hilfsverb avere
Alle weiteren Formen: Flexion:insistere

Worttrennung:

in·sis·te·re

Aussprache:

IPA: [inˈsistere]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auf etwas beharren, bestehen
[2] (immer wieder) nachhaken

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „insistere“.
[1, 2] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „insistere
[1, 2] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „insistere

īnsistere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular īnsistō
2. Person Singular īnsistis
3. Person Singular īnsistit
1. Person Plural īnsistimus
2. Person Plural īnsistitis
3. Person Plural īnsistunt
Perfekt 1. Person Singular īnstitī
Imperfekt 1. Person Singular īnsistēbam
Futur 1. Person Singular īnsistam
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular īnsistam
Imperativ Singular īnsiste
Plural īnsistite
Alle weiteren Formen: Flexion:insistere

Worttrennung:

īn·sis·te·re

Bedeutungen:

[1] sich auf etwas stellen, hinstellen
[2] jemanden bedrängen / zusetzen
[3] übertragen: etwas eifrig betreiben, sich verlegen auf, auf etwas bestehen, auf etwas beharren
[4] einen Weg einschlagen, betreten

Herkunft:

aus dem Präfix in- und dem Verb sistere → la

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–4] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „insisto“ (Zeno.org)
Ähnliche Wörter:
insistieren, insistent, Insistenz