hinhören (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich höre hin
du hörst hin
er, sie, es hört hin
Präteritum ich hörte hin
Konjunktiv II ich hörte hin
Imperativ Singular hör hin!
höre hin!
Plural hört hin!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hingehört haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hinhören

Worttrennung:

hin·hö·ren, Präteritum: hör·te hin, Partizip II: hin·ge·hört

Aussprache:

IPA: [ˈhɪnˌhøːʁən]
Hörbeispiele:   hinhören (Info)

Bedeutungen:

[1] aktiv und konzentriert zuhören

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb hören mit dem Adverb hin

Sinnverwandte Wörter:

[1] die Ohren spitzen, horchen, lauschen, zuhören

Gegenwörter:

[1] beiseiteschieben, ignorieren, wegargumentieren, wegdiskutieren, weghören, wegreden

Beispiele:

[1] Du musst schon genau hinhören, wenn du den Unterschied hören willst.
[1] Hör hin statt wegzuhören! Dann kennst du auch ihre Argumente.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] genau hinhören, (nicht) richtig hinhören, nur mit halbem Ohr hinhören

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hinhören
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hinhören
[1] The Free Dictionary „hinhören
[1] Duden online „hinhören

Quellen: