hineinrufen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich rufe hinein
du rufst hinein
er, sie, es ruft hinein
Präteritum ich rief hinein
Konjunktiv II ich riefe hinein
Imperativ Singular ruf hinein!
rufe hinein!
Plural ruft hinein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hineingerufen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hineinrufen

Nebenformen:

reinrufen

Worttrennung:

hi·n·ein·ru·fen, Präteritum: rief hi·n·ein, Partizip II: hi·n·ein·ge·ru·fen

Aussprache:

IPA: [hɪˈnaɪ̯nˌʁuːfn̩]
Hörbeispiele:   hineinrufen (Info)
Reime: -aɪ̯nʁuːfn̩

Bedeutungen:

[1] (etwas) aus einem bestimmten Bereich (hier draußen) ins Innere, zu jemandem (dort drinnen) mit lauter Stimme sagen (rufen) (in Richtung vom Sprecher weg)
[2] (jemanden) durch Rufen, durch einen Anruf oder auf andere Weise veranlassen, einen bestimmten Ort, Raum (hier draußen) zu verlassen und an einen anderen Ort, in einen anderen Raum (dort drinnen) zu gehen (in Richtung vom Sprecher weg)

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb rufen mit dem Derivatem hinein-

Sinnverwandte Wörter:

[1] hereinrufen
[2] hereinbitten, herbeirufen, herbitten, hereinrufen, herrufen, hineinbitten, reinbitten

Gegenwörter:

[1, 2] herausrufen, hinausrufen, rausrufen

Beispiele:

[1] „Dann aber habe das Kind sich plötzlich auf seinem Stuhl umgedreht und mit Silberstimme in den dunklen Theaterraum hineingerufen: ‚Jetzt gucke ich nicht mehr hin!‘ Und so sei es dann auch geschehen.“[1]
[1] „Da war es ihr, als müsse sie seinen Namen in die Kirche hineinrufen, um damit die heilige Handlung zu unterbrechen, ehe es zu spät sei.“[2]
[2] „Keine gemütliche Situation, besonders, wenn sie sich stunden- und tagelang fortsetzt, während das Haus von der Polizei hermetisch abgeriegelt ist und vom Dachboden bis zum Keller durchkämmt wird, alle Schränke geöffnet, alle Papiere gelesen werden und einer nach dem andern zum Verhör hineingerufen wird.[3]

Sprichwörter:

wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

ÜbersetzungenBearbeiten

[(1), 2] Goethe-Wörterbuch „hineinrufen
[(1, 2)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hineinrufen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hineinrufen
[(1, 2)] Duden online „hineinrufen

Quellen:

  1. Benjamin Henrichs: Benjamin Henrichs über die Uraufführung von Peter Zadeks „Alice im Wunderland“. In: Zeit Online. Nummer 52/1996, 20. Dezember 1996, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. April 2020).
  2. Jenny Blicher-Clausen: Onkel Franz. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  3. Richard Alewyn: Anatomie des Detektivromans. In: Zeit Online. Nummer 48/1968, 29. November 1968, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. April 2020).