herfinden (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich finde her
du findest her
er, sie, es findet her
Präteritum ich fand her
Konjunktiv II ich fände her
Imperativ Singular find her!
finde her!
Plural findet her!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hergefunden haben
Alle weiteren Formen: Flexion:herfinden

Worttrennung:

her·fin·den, Präteritum: fand her, Partizip II: her·ge·fun·den

Aussprache:

IPA: [ˈheːɐ̯ˌfɪndn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Weg erinnern oder herauskriegen können, der zu dem Ort führt, an dem sich der Sprecher aufhält

Herkunft:

Kompositum aus dem Verb finden und dem Adverb her

Sinnverwandte Wörter:

[1] durchfragen, herkommen

Gegenwörter:

[1] verlorengehen, zurückfinden

Beispiele:

[1] „»Haben Sie gut hergefunden?«, erkundigte er sich. Die übliche Einstiegsfrage. Schon immer hatte ich mich gefragt, was genau die Leute von der Personalabteilung damit bezweckten. Ich sagte, dass ich problemlos hergefunden hätte.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hier/gut/allein/leicht herfinden

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herfinden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „herfinden
[1] The Free Dictionary „herfinden
[1] Duden online „herfinden

Quellen: