französisieren

französisieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich französisiere
du französisierst
er, sie, es französisiert
Präteritum ich französisierte
Konjunktiv II ich französisierte
Imperativ Singular französisier!
französisiere!
Plural französisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
französisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:französisieren

Worttrennung:

fran·zö·si·sie·ren, Präteritum: fran·zö·si·sier·te, Partizip II: fran·zö·si·siert

Aussprache:

IPA: [fʁant͡søziˈziːʁən]
Hörbeispiele:   französisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] der französischen Sprache angleichen; dem französischen Geschmack anpassen; nach französischem Muster gestalten

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv französisch mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isier und der Flexionsendung -en

Synonyme:

[1] französieren

Gegenwörter:

[1] afrikanisieren, amerikanisieren, anglisieren, arabisieren, eindeutschen, germanisieren, hellenisieren, hispanisieren, latinisieren, romanisieren, russifizieren, turkisieren

Oberbegriffe:

[1] übernehmen, verändern

Beispiele:

[1] Der Hintergrund war, dass die normsetzenden Akademiker auch diesen Typ von <y> ‚französisieren‘ wollten.[1]
[1] Das Ziel der sogenannten »Selektionskommissionen« (commissions du triage) lag darin, Feinde und potenzielle Verräter auszusondern, die nationale Zuverlässigkeit der Bevölkerung zu untersuchen und das Elsass zu französisieren.[2]
[1] Noch viel später, in den siebziger Jahren, wird sich Yvette über diese affektierten Elsässer mokieren, die ihren Familiennamen französisieren und ihre Wurzeln verleugnen.[3]
[1] Khoo ist so weit französisiert, dass sie ihren Salat als Fast Food à la française bezeichnet.[4]
[1] Zwei Jahre hat sie in Paris studiert; sie kommt aus einem Elternhaus, das sie als "links, französisiert und bourgeois" beschreibt.[5]
[1] Wir versuchen, englische Wörter möglichst englisch auszusprechen. Nicht so die Franzosen: Sie französisieren ausländlische Namen ohne mit der Wimper zu zucken.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Akkusativobjekt: Ausdrücke, Namen, Wörter französisieren

Wortbildungen:

Konversionen: Französisieren, französisierend, französisiert
Substantiv: Französisierung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] The Free Dictionary „französisieren
[1] Duden online „französisieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „französisieren
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „französisieren

Quellen:

  1. Manuela Böhm: Sprachenwechsel. Akkulturation und Mehrsprachigkeit der Brandenburger Hugenotten vom 17. bis 19. Jahrhundert. Walter de Gruyter, 2010, ISBN 9783110219968, Seite 262 (zitiert nach Google Books).
  2. Philipp Ther: Die dunkle Seite der Nationalstaaten. "ethnische Säuberungen" im modernen Europa. Vandenhoeck & Ruprecht, 2011, ISBN 9783525368060, Seite 87 (zitiert nach Google Books).
  3. Pascale Hugues: Marthe und Mathilde. Eine Familie zwischen Frankreich und Deutschland. Rowohlt Verlag, 2009 (übersetzt von Lis Künzli), ISBN 9783644000810 (zitiert nach Google Books).
  4. Elisabeth Raether: Wochenmarkt: Der Herbst bringt Feigen. In: Zeit Online. Nummer 40/2012, 25. September 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. Februar 2015).
  5. Gero von Randow: Tunesien: Jung, cool und Salafist. In: Zeit Online. Nummer 02/2012, 6. Januar 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. Februar 2015).
  6. Jeanette Konrad: die Art und Weise: das Bounty. arte, 7. Juni 2009, abgerufen am 22. Februar 2015.