hellenisieren

hellenisieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich hellenisiere
du hellenisierst
er, sie, es hellenisiert
Präteritum ich hellenisierte
Konjunktiv II ich hellenisierte
Imperativ Singular hellenisier!
hellenisiere!
Plural hellenisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hellenisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hellenisieren

Worttrennung:

hel·le·ni·sie·ren, Präteritum: hel·le·ni·sier·te, Partizip II: hel·le·ni·siert

Aussprache:

IPA: [hɛleniˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] zu Griechen (Hellenen) machen, dem griechischen Einfluss unterwerfen; nachmachen, wie es die Griechen vorlebten

Herkunft:

vom Adjektiv hellenisch[Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] gräzisieren

Gegenwörter:

[1] romanisieren

Beispiele:

[1] „Die geschichtliche Bedeutung Alexanders wurde danach bemessen, inwieweit es ihm gelungen sei, den Orient zu hellenisieren.“[1]

Wortbildungen:

Hellenisierung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hellenisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hellenisieren
[1] The Free Dictionary „hellenisieren
[1] Duden online „hellenisieren

Quellen:

  1. Alexander der Große, Hans-Ulrich Wiemer. Abgerufen am 17. Juli 2019.