dividieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich dividiere
du dividierst
er, sie, es dividiert
Präteritum ich dividierte
Konjunktiv II ich dividierte
Imperativ Singular dividiere!
dividier!
Plural dividiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
dividiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:dividieren

Worttrennung:

di·vi·die·ren, Präteritum: di·vi·dier·te, Partizip II: di·vi·diert

Aussprache:

IPA: [diviˈdiːʁən]
Hörbeispiele:   dividieren (deutsch) (Info),   dividieren (Österreich) (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Division vollziehen; eine Zahl durch eine andere teilen

Herkunft:

lateinisch dividere → la = abteilen [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] zerlegen, zerteilen

Gegenwörter:

[1] malnehmen, vervielfachen, multiplizieren

Oberbegriffe:

[1] rechnen, Mathematik

Unterbegriffe:

[1] auseinanderdividieren, messen, teilen

Beispiele:

[1] Zehn dividiert durch fünf ist gleich zwei.
[1] „Das Ergebnis dieser Berechnung ist durch die Zahl der im betreffenden Spieljahr für die Bemessung des Ruhegenusses anrechenbaren Monate zu dividieren.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dividieren durch

Wortbildungen:

Dividend, Division, Divisor

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dividieren
[1] Duden online „dividieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldividieren
[1] The Free Dictionary „dividieren
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „dividieren“, Seite 353
[1] Wikipedia-Artikel „dividieren

Quellen: