ananas (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the ananas

the ananasses

Worttrennung:

a·na·nas, Plural: a·na·nas·ses

Aussprache:

IPA: [əˈneɪnəs], [əˈnɑːnəs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik, speziell: Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas
[3] Botanik: Vertreter der Gattung Ananas
[4] Frucht von [3]

Synonyme:

[1, 2] pineapple

Beispiele:

[1–4]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag pineapple.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[3, 4] Englischer Wikipedia-Artikel „ananas
[?] Merriam-Webster Online Dictionary „ananas
[1–4] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „ananas
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1–4] LookWayUp-Deutsch-Englisch-Wörterbuch „ananas
[1–4] LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch „ananas

ananas (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

l’ananas

les ananas

Worttrennung:

ana·nas, Plural: ana·nas

Aussprache:

IPA: [ananas], [anana], Plural: [ananas], [anana]
Hörbeispiele:   ananas (kanadisch) (Info)   ananas (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas

Herkunft:

seit dem späten 16. Jahrhundert bezeugte Entlehnung aus dem Tupí Wort anana → tpw „wohlriechend“[1][2]

Oberbegriffe:

[1] plante
[2] fruit

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Französischer Wikipedia-Artikel „ananas
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1, 2] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „ananas
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1, 2] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 91
[1, 2] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 39

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „ananas
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 91

ananas (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

l’ananas

gli ananas

Worttrennung:

a·na·nas, Plural: a·na·nas

Aussprache:

IPA: [ˈaːnanas], [anaˈnas], Plural: [ˈaːnanas], [anaˈnas]
Hörbeispiele:   ananas (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas

Synonyme:

[1, 2] ananasso

Oberbegriffe:

[1] pianta
[2] frutto

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „ananas
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1, 2] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8

ananas (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ ananas ananasy
Genitiv ananasa ananasów
Dativ ananasowi ananasom
Akkusativ ananas
ananasa
ananasy
Instrumental ananasem ananasami
Lokativ ananasie ananasach
Vokativ ananasie ananasy
 
[2] ananas - Ananas

Worttrennung:

a·na·nas, Plural: a·na·na·sy

Aussprache:

IPA: [aˈnanas], Plural: [anaˈnasɨ]
Hörbeispiele:   ananas (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas

Oberbegriffe:

[1] roślina
[2] owoc

Beispiele:

[1] „Przez dwa lata potem były istotnie w Korczynie cudne trawniki i osobliwe kwiaty, szparagi zadziwiającej grubości, brzoskwinie i nawet ananasy,[1]
Zwei Jahre lang gab es dann wahrhaftig in Korczyn wunderbare Rasen und merkwürdige Blumen, Spargel von erstaunlicher Dicke, Pfirsiche und sogar Ananas,
[2] „Wie dobrze, co ananas, a nie wie, co żyto.“[2]
Er weiß genau, was eine Ananas, aber weiß nicht, was Roggen ist.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] jeść (zjeść) ananas/ananasa, słodki ananas

Wortbildungen:

ananasowaty, ananasowy

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „ananas
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „ananas
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „ananas
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „ananas

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Nad Niemnem, Eliza Orzeszkowa
  2. Wikisource-Quellentext „Powrót posła, Julian Ursyn Niemcewicz

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ ananas ananasy
Genitiv ananasa ananasów
Dativ ananasowi ananasom
Akkusativ ananasa ananasów
Instrumental ananasem ananasami
Lokativ ananasie ananasach
Vokativ ananasie ananasy

Worttrennung:

a·na·nas, Plural: a·na·na·sy

Aussprache:

IPA: [aˈnanas], Plural: [anaˈnasɨ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Person, die sich unangemessen verhält: Früchtchen

Sinnverwandte Wörter:

[1] gagatek, urwis, ziółko

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „ananas
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „ananas

ananas (Rumänisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

m Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne ananas ananași
mit ananasul ananașii
Genitiv-
Dativ
ohne ananas ananași
mit ananasului ananașilor

Worttrennung:

a·na·nas, Plural: a·na·nași

Aussprache:

IPA: [anaˈnas], Plural: [anaˈnaʃʲ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen ananas → fr[1]

Oberbegriffe:

[1] plantă
[2] fruct

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Rumänischer Wikipedia-Artikel „ananas
[1, 2] DEX online: „ananas

Quellen:

  1. DEX online: „ananas

ananas (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) ananas ananasen ananaser
ananas
ananaserna
ananasen
Genitiv ananas ananasens ananasers
ananas
ananasernas
ananasens

Worttrennung:

ana·nas, Plural: ana·nas·er (ana·nas)

Aussprache:

IPA: [`anːanas]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas

Oberbegriffe:

[1] växt
[2] frukt

Beispiele:

[1] Ananas växer på Hawaii.
Ananas wächst auf Hawaii.
[2] Färsk ananas har bara funnits i Sverige några årtionden.
Frische Ananas gibt es in Schweden erst seit ein paar Jahrzehnten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „ananas
[2] Svenska Akademiens Ordbok „ananas
[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (ananas), Seite 19.
[1] Lexin „ananas
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ananas

ananas (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, m, unbelebtBearbeiten

Singular Plural
Nominativ ananas ananasy
Genitiv ananasu ananasů
Dativ ananasu ananasům
Akkusativ ananas ananasy
Vokativ ananase ananasy
Lokativ ananasu ananasech
Instrumental ananasem ananasy

Worttrennung:

ana·nas

Aussprache:

IPA: [ˈananas]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: tropische Pflanze; Ananas (Ananas comosus)
[2] Frucht von [1]: Ananas

Synonyme:

[1] ananasovník

Oberbegriffe:

[1] rostlina
[2] plod, ovoce

Beispiele:

[1]
[2] Na tržišti jsme koupili ananasy z Kostariky.
Wir kauften auf dem Markt Ananas aus Costa Rica.

Wortbildungen:

ananasový, ananasovník

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „ananas
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „ananas
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „ananas
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „ananas
[1, 2] centrum - slovník: „ananas
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalananas