unangemessen (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unangemessen
Alle weiteren Formen: Flexion:unangemessen

Worttrennung:

un·an·ge·mes·sen, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnʔanɡəˌmɛsn̩]
Hörbeispiele:   unangemessen (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht angemessen, nicht passend für die Umstände

Abkürzungen:

[1] unang.

Synonyme:

[1] inadäquat

Gegenwörter:

[1] adäquat, angemessen

Beispiele:

[1] Ihr Betragen war äußerst unangemessen.

Wortbildungen:

Unangemessenheit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unangemessen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunangemessen