Hauptmenü öffnen

Umfeld (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Umfeld

die Umfelder

Genitiv des Umfelds
des Umfeldes

der Umfelder

Dativ dem Umfeld
dem Umfelde

den Umfeldern

Akkusativ das Umfeld

die Umfelder

Worttrennung:

Um·feld, Plural: Um·fel·der

Aussprache:

IPA: [ˈʊmˌfɛlt]
Hörbeispiele:   Umfeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der natürlichen, sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse
[2] Gruppe von Menschen, die jemanden umgibt
[3] einen Ort umgebender Bereich, physikalische Umgebung

Synonyme:

[2] Milieu
[2, 3] Umgebung

Sinnverwandte Wörter:

[2] Bekanntenkreis
[3] Umland, Umkreis

Oberbegriffe:

[1–3] Bereich

Unterbegriffe:

[1] Behördenumfeld, Sympathisantenumfeld, Wohnumfeld
[3] IT-Umfeld, Java-Umfeld

Beispiele:

[1] Ich hoffe im Ausland auf ein angenehmeres Umfeld, um meine eigene Firma zu gründen.
[1] Zudem signalisierten Zahlen von Großhandel, dass die Lagerbestände der US-Unternehmen weiter rückläufig sind. Im aktuellen Umfeld gilt dies als positives Zeichen, da dies auf eine anziehende Produktion schließen lässt.[1]
[1] „Die Volkspartei sei zu einem brutalen und primitiven Umfeld geworden.“[2]
[2] Aus Stoibers Umfeld hieß es, die Rolle des Bundespräsidenten für eine Rettung der Reform solle nicht überbewertet werden.[3]
[2] „Menschen in diesem Umfeld langweilten ihn fast immer.“[4]
[3] Im Umfeld des Hafens soll es öfters zu Überfällen kommen.
[3] „Im Umfeld eines Geothermiekraftwerks im pfälzischen Landau fielen Hebungen und Risse im Boden auf.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: familiäres Umfeld, günstiges Umfeld, konjunkturelles Umfeld, schwieriges Umfeld, soziales Umfeld (  Audio (Info)), unmittelbares Umfeld, wirtschaftliches Umfeld

Wortbildungen:

Umfeldbedingung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Umfeld
[1, 3] canoonet „Umfeld
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUmfeld
[1, 2] The Free Dictionary „Umfeld
[2, 3] Duden online „Umfeld

Quellen:

  1. Euro unterm Jahreshoch. Signale aus Michigan. In: n-tv.de. 11. September 2009 (Online, abgerufen am 8. Februar 2013).
  2. Jóanes Nielsen: Die Erinnerungen. Roman. btb Verlag, München 2016, ISBN 978-3-442-75433-5, Seite 309. Original in Färöisch 2011, Übersetzung der dänischen Ausgabe von 2012.
  3. dpa/AFP: „Föderalismus-Kommision“. In: sueddeutsche.de. 11. Januar 2005, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 8. Februar 2013).
  4. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 1.
  5. Karl-Otto Sattler: Öko-Katastrophe in Zeitlupe. In: Das Parlament. 24. März 2014, Seite 10

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: umfällt, Umwelt