Seeigel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Seeigel

die Seeigel

Genitiv des Seeigels

der Seeigel

Dativ dem Seeigel

den Seeigeln

Akkusativ den Seeigel

die Seeigel

 
[1] Ein Seeigel mit der Unterseite nach oben

Worttrennung:

See·igel, Plural: See·igel

Aussprache:

IPA: [ˈzeːˌʔiːɡl̩]
Hörbeispiele:   Seeigel (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: bestacheltes, in Meeren lebendes wirbelloses Tier

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven See und Igel

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Echinoidea

Oberbegriffe:

[1] Lebewesen, Stachelhäuter, Tier

Beispiele:

[1] Seeigel sind Meeresbewohner mit Stacheln.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Seeigel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Seeigel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Seeigel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSeeigel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Segel
Anagramme: Geleise, siegele


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

sea eagle