Hauptmenü öffnen

Pi (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Pi

die Pis

Genitiv des Pi
des Pis

der Pis

Dativ dem Pi

den Pis

Akkusativ das Pi

die Pis

Worttrennung:

Pi, Plural: Pis

Aussprache:

IPA: [piː]
Hörbeispiele:   Pi (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] sechzehnter Buchstabe des griechischen Alphabets: Π, π
[2] Mathematik, ohne Plural: Konstante, die das Verhältnis des Umfangs zum Durchmesser eines Kreises beschreibt

Symbole:

[2] π

Synonyme:

[2] Archimedes-Konstante, Kreiszahl, ludolfsche Zahl

Oberbegriffe:

[1] Buchstabe
[2] Konstante, Zahl

Beispiele:

[1] Das Zeichen für Produkte ist ein großes Pi.
[2] Pi hat etwa den Wert 3,141.
[2] „Pi ist eine der grundlegenden Zahlen, die sich durch die ganze Mathematik zieht.“[1]

Redewendungen:

Pi mal Daumen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pi (Buchstabe)
[2] Wikipedia-Artikel „Kreiszahl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pi
[1, (2)] canoonet „Pi
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPi
[1, 2] The Free Dictionary „Pi
[1, 2] Duden online „Pi

Quellen:

  1. Philip J. Davis: Pembrokes Katze. Die wundersame Geschichte über eine philosophierende Katze, ein altes mathematisches Problem und die Liebe. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 1991, ISBN 3-596-10646-X, Seite 67. Englisches Original 1988.

AbkürzungBearbeiten

Bedeutungen:

[1] Militärwesen: Pionier (Dienstgrad der Bundeswehr)

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Dienstgrade der Bundeswehr
[1] Anja Steinhauer: Das Wörterbuch der Abkürzungen. Über 50000 nationale und internationale Abkürzungen und Kurzwörter mit ihren Bedeutungen. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2011, ISBN 3-411-90269-9 „Bundeswehr-Dienstgrade: Pi“, Seite 86

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: BI, Bi, bi, bi-; Pie


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

pie