Hauptmenü öffnen

Menschenliebe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Menschenliebe

Genitiv der Menschenliebe

Dativ der Menschenliebe

Akkusativ die Menschenliebe

Worttrennung:

Men·schen·lie·be, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmɛnʃn̩ˌliːbə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] positive emotionale Einstellung gegenüber anderen Menschen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Mensch, Fugenelement -en und Liebe

Synonyme:

[1] Philanthropie

Sinnverwandte Wörter:

[1] Menschenfreundlichkeit, Menschlichkeit, Nächstenliebe

Gegenwörter:

[1] Menschenhass, Menschenverachtung, Missanthropie, Unmenschlichkeit

Oberbegriffe:

[1] Liebe

Beispiele:

[1] Große Menschenliebe war immer sein innerer Antrieb.

Charakteristische Wortkombinationen:

reine Menschenliebe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Menschenliebe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Menschenliebe
[1] canoonet „Menschenliebe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMenschenliebe
[1] The Free Dictionary „Menschenliebe