Kriechtier (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kriechtier

die Kriechtiere

Genitiv des Kriechtieres
des Kriechtiers

der Kriechtiere

Dativ dem Kriechtier
dem Kriechtiere

den Kriechtieren

Akkusativ das Kriechtier

die Kriechtiere

Worttrennung:

Kriech·tier, Plural: Kriech·tie·re

Aussprache:

IPA: [ˈkʁiːçˌtiːɐ̯]
Hörbeispiele:   Kriechtier (Info)

Bedeutungen:

[1] Landwirbeltier, das mit Schuppen oder Hornplatten bedeckt ist und kein Larvenstadium durchlebt

Synonyme:

[1] Reptil

Oberbegriffe:

[1] Tier

Unterbegriffe:

[1] Eidechse, Gecko, Krokodil, Leguan, Schildkröte, Schlange, Schleiche, Schuppenkriechtier, Skink

Beispiele:

[1] Die Zauneidechse ist ein einheimisches Kriechtier.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kriechtier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriechtier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKriechtier
[1] The Free Dictionary „Kriechtier