Hauptmenü öffnen

Duftstoff (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Duftstoff

die Duftstoffe

Genitiv des Duftstoffes
des Duftstoffs

der Duftstoffe

Dativ dem Duftstoff
dem Duftstoffe

den Duftstoffen

Akkusativ den Duftstoff

die Duftstoffe

Worttrennung:

Duft·stoff, Plural: Duft·stof·fe

Aussprache:

IPA: [ˈdʊftˌʃtɔf]
Hörbeispiele:   Duftstoff (Info)

Bedeutungen:

[1] eine chemische Verbindung (Molekül), die (das) auf die Rezeptoren des Riechorgans wirkt und eine daraus folgende (physische und/oder psychische) Reaktion hervorrufen kann

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs duften oder dem Substantiv Duft und dem Substantiv Stoff

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aroma

Gegenwörter:

[1] Geschmacksstoff

Oberbegriffe:

[1] Stoff

Beispiele:

[1] Der Duftstoff der Rose ist betörend.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Duftstoff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Duftstoff
[1] canoonet „Duftstoff
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDuftstoff