Charakterstück (Deutsch)

Bearbeiten
Singular Plural
Nominativ das Charakterstück die Charakterstücke
Genitiv des Charakterstückes
des Charakterstücks
der Charakterstücke
Dativ dem Charakterstück
dem Charakterstücke
den Charakterstücken
Akkusativ das Charakterstück die Charakterstücke
[1] ein Charakterstück: Kinderszenen
[1] Robert Schumanns Kreisleriana wird als Charakterstück angesehen.

Worttrennung:

Cha·rak·ter·stück, Plural: Cha·rak·ter·stü·cke

Aussprache:

IPA: [kaˈʁaktɐˌʃtʏk]
Hörbeispiele:   Charakterstück (Info)

Bedeutungen:

[1] Musik: Komposition (oft für das Klavier), das eine lyrische Stimmung/Empfindung wiedergeben soll; die Stimmung wird manchmal bereits im Titel des Stücks angesprochen (beispielsweise Kinderszenen[1], Der fröhliche Landmann)

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Charakter und Stück

Oberbegriffe:

[1] Musikstück, Stück

Beispiele:

[1] „Es ist relativ kurz, an keine spezifische Form gebunden, oft für Klavier, immer aber rein instrumental, und es hat häufig einen poetischen oder bildhaften Titel - das Charakterstück.[2]
[1] „Das lyrische Klavierstück der Romantik, das Charakterstück ist ein Beispiel für einen musikalischen Aphorismus. Es ist eine Art Momentaufnahme von Eindrücken, Stimmungen oder Erscheinungen, auskomponiert in komprimierter Form, ohne Umschweife - eine Musik, die gleichsam sofort auf den Punkt kommt.“[3]
[1] „Der Pole Frédéric Chopin lotete in seinen Charakterstücken und Tänzen für Klavier bislang unbekannte Gefühlstiefen aus.“[4]
[1] „Als Pole hat Chopin“ […] „den heimatlichen Tänzen Polonaise und Mazurka ein Denkmal gesetzt. Als Charakterstücke sind sie wie die Walzer nicht zum Tanzen bestimmt. Bei Chopin sind sie stilisierte Tänze für den konzertanten Vortrag.“[5]
[1] „Jean Philippe Rameaus 1741 entstandene Charakterstücke "Pièces de clavecin en concerts" sind 5 Suiten mit konzertantem Cembalo.“[6]
[1] „26 Charakterstücke hat Franz Liszt in den drei Bänden seiner "Années de pèlerinage", der "Pilgerjahre" genannten Sammlung, vereint.“[7]
[1] „Auf zwei CDs hat er Sonaten, Rondos, Fantasien und Charakterstücke von Carl Philipp Emanuel Bach eingespielt.“[8]
[1] [Ernst von Dohnányi:] „Seine Werke wurden in seiner Zeit gern gespielt. Einige seiner 1905 entstanden Charakterstücke eröffnen den Abend.“[9]
[1] [Vsevolod Petrowitsch Zaderackij:] „In diesen Jahren komponiert er mehrere symphonische Werke und Klavierzyklen. Zum Beispiel die 24 Präludien. Außerdem viele Charakterstücke mit Ähnlichkeit zur Klaviermusik von Erik Satie, aber doch mit einer individuellen modalen Klangsprache.“[10]
[1] [Artur Rubinstein:] „In der Sendung zu hören ist er allerdings mit „O polichinelo“, einem Charakterstück von Heitor Villa-Lobos, aufgenommen bei einem der zehn Konzerte, die er 1961 in der Carnegie Hall gab.“[11]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: bekanntes / frühes / kurzes Charakterstück
[1] mit Adjektiv: lyrisches / romantisches Charakterstück
[1] mit Verb: ein Charakterstück komponieren / schreiben / spielen
[1] mit Substantiv: ein Charakterstück von Chopin / Liszt / Schumann

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Wikipedia-Artikel „Charakterstück
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Charakterstück
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCharakterstück
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Charakterstück
[1] Duden online „Charakterstück
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Charakterstück“ auf wissen.de
[1] Bayerischer Rundfunk: Stichwort - Lexikon der Alten Musik: Charakterstück, Audio zum Download, Dauer: 04:23 mm:ss

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kinderszenen
  2. Klaus Meyer: Charakterstück – Poetische Momentaufnahmen. In: Bayerischer Rundfunk. 10. Februar 2019 (URL, abgerufen am 17. Oktober 2022).
  3. Tobias Föhrenbach: Aus dem Studio Franken: Mittagsmusik. In: Bayerischer Rundfunk. (URL, abgerufen am 17. Oktober 2022).
  4. Wikipedia-Artikel „Musik der Romantik“ (Stabilversion)
  5. Wikipedia-Artikel „Frédéric Chopin“ (Stabilversion)
  6. Grit Schulze: CD-Empfehlungen – MDR FIGARO – Take 5. In: Mitteldeutscher Rundfunk. 26. Januar 2015 (URL, abgerufen am 17. Oktober 2022).
  7. Das Ö1 Konzert – Stimmungen, Reflexionen und Begegnungen. oe1.orf.at, Österreichischer Rundfunk, Stiftung öffentlichen Rechts, Wien, Österreich, 16. August 2022, abgerufen am 17. Oktober 2022.
  8. Des Cis – Kühn und effektvoll. oe1.orf.at, Österreichischer Rundfunk, Stiftung öffentlichen Rechts, Wien, Österreich, 4. Mai 2022, abgerufen am 17. Oktober 2022.
  9. Stefan Lang: Mitglieder der Staatskapelle Weimar auf Schloss Ettersburg – Romantischer Schönklang auf dem Schloss. In: Deutschlandradio. 27. Juni 2020 (Deutschlandfunk Kultur/BerlinSendereihe: Konzert, URL, abgerufen am 17. Oktober 2022).
  10. Elisabeth Hahn: Komponist Vsevolod Zaderatsky – „Ich bin schon längst tot“. In: Deutschlandradio. 18. März 2022 (Deutschlandfunk Kultur/Berlin, Sendereihe: Musikfeuilleton, Text und Audio, Dauer: 30:10 mm:ss, URL, abgerufen am 17. Oktober 2022).
  11. Ralf bei der Kellen: Sonntagsrätsel: 2843. Ausgabe – Gesucht wurde: Sinatra. In: Deutschlandradio. 16. Januar 2022 (Deutschlandfunk Kultur/Berlin, Sendereihe: Sonntagsrätsel, URL, abgerufen am 17. Oktober 2022).
  12. Englischer Wikipedia-Artikel „character piece