wiedergeben (Deutsch)Bearbeiten

Verb, trennbarBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich gebe wieder
du gibst wieder
er, sie, es gibt wieder
Präteritum ich gab wieder
Konjunktiv II ich gäbe wieder
Imperativ Singular gib wieder!
Plural gebt wieder!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
wiedergegeben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wiedergeben

Worttrennung:

wie·der·ge·ben, Präteritum: gab wie·der, Partizip II: wie·der·ge·ge·ben

Aussprache:

IPA: [ˈviːdɐˌɡeːbm̩], [ˈviːdɐˌɡeːbn̩]
Hörbeispiele:   wiedergeben (Info),   wiedergeben (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandem etwas, das man von ihm erhalten hat, zurückgeben
[2] über etwas berichten
[3] etwas darstellen
[4] technisch reproduzieren

Synonyme:

[1] zurückgeben
[2] berichten, informieren, melden
[3] darstellen
[4] reproduzieren

Gegenwörter:

[1] behalten
[2] auslassen, übergehen, verschweigen

Beispiele:

[1] Leider muss ich ihm sein Buch wiedergeben; ich hätte es gerne behalten.
[2] Ich gebe jetzt mal den Kern der gefassten Beschlüsse in aller Kürze wieder.
[3] Das Bild gibt die Sommeratmosphäre sehr gut wieder.
[4] Das neue Radio kann die Musik besser wiedergeben als das alte.

Wortbildungen:

Wiedergabe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wiedergeben
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwiedergeben