Hauptmenü öffnen
Nuvola apps korganizer.png Dieser Eintrag war in der 18. Woche
des Jahres 2019 das Wort der Woche.

Athlet (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Athlet

die Athleten

Genitiv des Athleten

der Athleten

Dativ dem Athleten

den Athleten

Akkusativ den Athleten

die Athleten

Worttrennung:

Ath·let, Plural: Ath·le·ten

Aussprache:

IPA: [atˈleːt]
Hörbeispiele:   Athlet (Info)
Reime: -eːt

Bedeutungen:

[1] Sport: Sportler und/oder Wettkämpfer
[2] umgangssprachlich: Mensch mit kräftigem Körperbau und ausgeprägter Muskulatur

Herkunft:

das Wort wurde im 16. Jahrhundert aus lateinisch athleta → la ‚Wettkämpfer‘ übernommen, das seinerseits auf altgriechisch ἀθλητής (athlētḗs→ grc zurückgeht; zu altgriechisch ἆθλον (âthlon→ grc ‚Wettkampf‘[1]

Synonyme:

[1] Wettkämpfer
[2] Kraftmeier, Kraftmensch, Kraftprotz, Muskelmann, Muskelprotz

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Athletin

Unterbegriffe:

[1] Ausnahmeathlet, Leichtathlet, Modellathlet, Schwerathlet, Spitzenathlet, Topathlet

Beispiele:

[1] Die Athleten waren dieses Jahr alle sehr gut.
[1] „Staatsanwalt Nel: Der Athlet ist in jedem Fall des Mordes schuldig.“[2]
[1] „Pistorius habe nach dem Tod seiner Freundin keine Krokodilstränen vergossen. Der Athlet sei in tiefer Trauer gewesen.“[3]
[1] „Weitere erfolgreiche Athleten folgten ihnen nach, aber diese absolute finnische Dominanz war nicht weiter aufrechtzuerhalten.“[4]
[2] Dieser Mann ist ein Athlet.

Wortbildungen:

Athletik, athletisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Athlet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Athlet
[1] canoonet „Athlet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAthlet
[1, 2] The Free Dictionary „Athlet
[1, 2] Duden online „Athlet
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Athlet
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Athlet“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Athlet
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Athlet“ auf wissen.de
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Athlet“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Athlet
[1, 2] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 189, Stichwort „Athlet“

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-04073-4, Stichwort „Athlet“.
  2. Schlussplädoyer im Mordprozess - Pistorius’ Anwalt: 30 Sekunden entschieden über Leben und Tod. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (Staatsanwalt, Der und ist wurden nachträglich eingefügt, URL, abgerufen am 19. August 2014).
  3. Schlussplädoyer im Mordprozess - Pistorius’ Anwalt: 30 Sekunden entschieden über Leben und Tod. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 19. August 2014).
  4. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 182.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Biathlet, Pamphlet, Triathlet
Anagramme: haltet