Arbeitszweig (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Arbeitszweig die Arbeitszweige
Genitiv des Arbeitszweigs
des Arbeitszweiges
der Arbeitszweige
Dativ dem Arbeitszweig
dem Arbeitszweige
den Arbeitszweigen
Akkusativ den Arbeitszweig die Arbeitszweige

Worttrennung:

Ar·beits·zweig, Plural: Ar·beits·zwei·ge

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sˌt͡svaɪ̯k]
Hörbeispiele:   Arbeitszweig (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich, in dem gearbeitet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Arbeit und Zweig mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Berufszweig, Branche, Erwerbszweig, Geschäftszweig, Wirtschaftsbereich, Wirtschaftsbranche, Wirtschaftssektor, Wirtschaftszweig

Oberbegriffe:

[1] Zweig

Beispiele:

[1] Der Arbeitszweig der Landwirtschaft verliert in Industrieländern zunehmend an Bedeutung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitszweig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Arbeitszweig
[1] Duden online „Arbeitszweig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: aberwitziges