Hauptmenü öffnen

Abendkleid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Abendkleid

die Abendkleider

Genitiv des Abendkleides
des Abendkleids

der Abendkleider

Dativ dem Abendkleid
dem Abendkleide

den Abendkleidern

Akkusativ das Abendkleid

die Abendkleider

 
[1] Abendkleider bei einem philippinischen Schönheitswettbewerb

Worttrennung:

Abend·kleid, Plural: Abend·klei·der

Aussprache:

IPA: [ˈaːbn̩tˌklaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Abendkleid (Info)

Bedeutungen:

[1] besonders festliches, elegantes, oft bodenlanges Kleid für den Abend

Herkunft:

Determinativkompositum der Substantive Abend und Kleid, wobei das Determinans „Abend“ das Determinatum „Kleid“ näher bestimmt

Synonyme:

[1] Abendrobe, Galakleid, Galarobe

Oberbegriffe:

[1] Abendgarderobe

Unterbegriffe:

[1] Ballkleid, Cocktailkleid

Beispiele:

[1] Das Abendkleid, das sie sich für den Abschlussball gekauft hatte, stand ihr besonders gut.
[1] „Ein Abendkleid für den Opernball kauft eine Dame ja auch nicht bei C&A.“[1]
[1] „Die siebenköpfige Jury bewertete drei Kategorien: Badedress, Abendkleid und Interview.“[2]
[1] „‚Kate braucht etwas Legeres fürs Frühstück, ein elegantes Outfit – mit Hut – für die Kirche, ein Kleid fürs Mittagessen, ein Cocktailkleid für den Aperitif am Abend und dann ein langes Abendkleid fürs Dinner‘, so die Königshausexpertin Jean Broke-Smith zu[m Magazin] ‚Grazia‘“.[3]
[1] „Ein Smoking funktioniert nicht bei Tageslicht, er trägt sich am besten in geschlossenen Räumen, zu etwas überladenen Abendkleidern und getragener Musik im Hintergrund.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

das elegante, große, kleine, seidene, trägerlose Abendkleid

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abendkleid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendkleid
[1] canoonet „Abendkleid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbendkleid
[1] The Free Dictionary „Abendkleid
[1] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks. 41., aktualisierte Auflage. ÖBV, Wien 2009, ISBN 978-3-209-06875-0 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy, Ulrike Steiner), Seite 20, Eintrag „Abendkleid“

Quellen:

  1. Wolfgang Siebeck: „Warum ist reifes Fleisch besser?“. In: Zeit Online. Nummer 53/2009, 22. Dezember 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 14. Januar 2012).
  2. Ag.: "Miss Universe 2011" kommt aus Angola. In: DiePresse.com. 13. September 2011, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 14. Januar 2012).
  3. Julia Kastein: Kates erstes Christmas bei Windsors. In: DiePresse.com. 23. Dezember 2011, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 14. Januar 2012).
  4. Tillmann Prüfer: Der Hang der Männer zur Formlosigkeit. In: Zeit Online. Nummer 51/2011, 19. Dezember 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 14. Januar 2012).