šetřit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
šetřit
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. šetřím
2. Person Sg. šetříš
3. Person Sg. šetří
1. Person Pl. šetříme
2. Person Pl. šetříte
3. Person Pl. šetří
Präteritum m šetřil
f šetřila
Partizip Perfekt   šetřil
Partizip Passiv   šetřen
Imperativ Singular   šetřšetři
Alle weiteren Formen: Flexion:šetřit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: šetřit se

Worttrennung:

še·t·řit

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛtr̝̊ɪt]
Hörbeispiele:   šetřit (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht verschwenderisch umgehen und damit Geld anhäufen; sparen, knausern, geizen
[2] den Verbrauch oder die Verwendung von etwas einschränken; sparen, schonen
[3] Untersuchungen anstellen; ermitteln, untersuchen, recherchieren
[4] sich bemühen, Schaden abzuwenden; schonen, sparen
[5] Rücksicht auf jemanden nehmen; schonen, sparen

Synonyme:

[1] spořit
[3] vyšetřovat, zkoumat

Gegenwörter:

[1] plýtvat

Beispiele:

[1] Starý kabát mi už dosluhuje, musím šetřit na nový.
Der alte Mantel hat schon ausgedient, ich muss auf einen neuen sparen.
[2] Šetři slovy, skoro vše už bylo řečeno.
Spar dir deine Worte, es ist schon beinahe alles gesagt worden.
[2] Koupil jsem si nový kabát, ale zatím ho ještě šetřím a nosím ten starý.
Ich habe mir einen neuen Mantel gekauft, aber ich schone ihn vorerst und trage noch den alten.
[3] Policie začala šetřit příčiny nedávné havárie v areálu.
Die Polizei begann, die Ursachen des neulichen Unfalls am Gelände zu ermitteln.
[4] Závodníci šetří síly na finiš.
Die Rennläufer schonen die Kräfte für das Finish.
[5] Nešetřete nás, řeknete pravdu o nás!
Schonen sie uns nicht, sagen sie über uns die Wahrheit!

Sprichwörter:

[1] kdo šetří, má za tři. — wer spart in der Zeit, der hat in der Not.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] nešetřit chválou — nicht mit Lob sparen

Wortfamilie:

šetření, šetřivý, došetřit, našetřit, ošetřit, prošetřit, ušetřit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „šetřit
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „šetřiti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „šetřiti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „šetřit