Übergriff (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Übergriff

die Übergriffe

Genitiv des Übergriffes
des Übergriffs

der Übergriffe

Dativ dem Übergriff
dem Übergriffe

den Übergriffen

Akkusativ den Übergriff

die Übergriffe

Worttrennung:

Über·griff, Plural: Über·grif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌɡʁɪf]
Hörbeispiele:   Übergriff (Info)

Bedeutungen:

[1] ein rechtswidriger und/oder unangenehmer Handlungsakt
[2] das Übergreifen beziehungsweise Ausbreiten

Herkunft:

spätmittelhochdeutsch übergrif → gmh, althochdeutsch ubargrif → goh, belegt seit dem 11. Jahrhundert[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Verletzung, Nichteinhaltung

Beispiele:

[1] Der Übergriff auf ihre körperliche Unversehrtheit ist eine Straftat.
[1] „Die Zahl der Übergriffe auf Asylbewerber beziehungsweise ihre Unterkünfte hat sich 2014 verdreifacht.“[2]
[1] „Allenthalben kam es zu Übergriffen und Misshandlungen.“[3]
[2] Diese Mauer soll den möglichen Übergriff eines Feuers von dem einen Gebäude auf das andere verhindern.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Präpositionen: Übergriff auf
[1] Adjektiv: imperialistischer/körperlicher/sexueller/tätlicher Übergriff
[2] Substantive: Übergriff des Feuers

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Übergriff
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Übergriff
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Übergriff
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÜbergriff

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „greifen“.
  2. Tania Kambouri: Deutschland im Blaulicht. Notruf einer Polizistin. 4. Auflage. Piper, München, Berlin, Zürich 2015, ISBN 978-3-492-06024-0, Seite 158.
  3. Theo Sommer: 1945. Die Biographie eines Jahres. Rowohlt, Reinbek 2005, ISBN 3-498-06382-0, Seite 107.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Überbegriff