verwursten (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verwurste
du verwurstest
er, sie, es verwurstet
Präteritum ich verwurstete
Konjunktiv II ich verwurstete
Imperativ Singular verwurst!
verwurste!
Plural verwurstet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verwurstet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verwursten

Worttrennung:

ver·wurs·ten, Präteritum: ver·wurs·te·te, Partizip II: ver·wurs·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvʊʁstn̩], [fɛɐ̯ˈvʊʁʃtn̩]
Hörbeispiele:   verwursten (Info),   verwursten (Info),   verwursten (Info)
Reime: -ʊʁstn̩

Bedeutungen:

[1] zu Wurst verarbeiten
[2] nicht gerade wissenschaftlich fundiert, sondern nur eben so unterbringen oder benutzen oder unter der gleichen Überschrift abhandeln

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb wursten mit dem Derivatem ver-

Sinnverwandte Wörter:

[2] abhandeln, einbeziehen, einbringen, panschen, unterbringen, verhackstücken, vermengen, vermischen, verrühren

Oberbegriffe:

[1] verarbeiten
[2] benutzen, platzieren

Beispiele:

[1] Bei uns werden Milchkühe nach Ende der Dienstzeit verwurstet.
[2] Der Drachen, also das Fluggerät, wurde im Eintrag Drache mit verwurstet.
[2] Die Idee hat sie dann in ihrem neuen Comedyprogramm ja auch gleich mit verwurstet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „verwursten
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „verwursten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verwursten
[1] Duden online „verwursten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverwursten