vermengen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich vermenge
du vermengst
er, sie, es vermengt
Präteritum ich vermengte
Konjunktiv II ich vermengte
Imperativ Singular vermenge!
Plural vermengt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vermengt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vermengen

Worttrennung:

ver·men·gen, Präteritum: ver·meng·te, Partizip II: ver·mengt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈmɛŋən]
Hörbeispiele:   vermengen (Info),   vermengen (Info)
Reime: -ɛŋən

Bedeutungen:

[1] Verschiedenes miteinander mischen

Herkunft:

Kompositum aus der Vorsilbe ver- und dem Verb mengen

Synonyme:

[1] mischen, vermischen

Beispiele:

[1] Die geriebenen Mandeln vermenge man mit dem Rosenwasser und dem Puderzucker!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vermengen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvermengen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verengen